Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Frisuren
  3. Frisuren Trends
  4. Wegen dem Scandi Bob lassen sich jetzt alle die Haare schneiden

Mega im Trend

Wegen dem Scandi Bob lassen sich jetzt alle die Haare schneiden

Dass die Skandinavierinnen in Sachen Mode und Beauty so einiges können, ist längst kein Geheimnis mehr. Jetzt bestimmen sie auch die neue Trendfrisur für 2023. Denn wegen dem Scandi Bob lassen sich jetzt alle die Haare schneiden. Wir verraten dir, was sich hinter dem neuen Haarschnitt verbirgt und ob auch du schnell zur Schere greifen solltest.

Über ein Jahrzehnt lang ist der Bob schon unsere Nummer 1 in Sachen Frisuren. Jetzt wird es jedoch Zeit für ein Upgrade. Denn unsere Feeds bei Instagram, Pinterest und TikTok sind voll mit einem neuen Haarschnitt: Dem Scandi Bob. Das Besondere an der neuen Trendfrisur ist, dass sie besonders pflegeleicht ist und im Grunde kein wirkliches Styling erfordert. Das wollen wir auf jeden Fall auch!

Die neue Trendfrisur 2023: Scandi Bob

Multifunktional und pflegeleicht – das ist die Devise für die Trendfrisur des Jahres. Der Scandi Bob endet knapp unterhalb des Kiefers und hat damit die perfekte Länge für alle, die keine Lust mehr auf lange Haare haben. Der Schnitt umrahmt das Gesicht und betont idealerweise die Gesichtszüge.

Das Geheimnis der neuen Frisur ist allerdings der einzigartige, lässig zur Seite geworfene Scheitel. Das Ergebnis: Eine völlig neue und vor allem ziemlich moderne Optik und Volumen pur. Doch es kommt noch besser! Denn der Scandi Bob eignet sich sowohl für dickes als auch feines Haar.

Was kann man beim Haarewaschen schon falsch machen: unter die Dusche, Haare kurz nass machen, Shampoo dazu, abwaschen, fertig? Auch wenn das die meisten von uns genau so seit ihrer Kindheit machen, ist die Sache doch etwas komplexer. Wenn du öfter an Bad Hair Days, spröden oder fettigen Haaren leidest, zeigen wir dir, an welchen Fehlern beim Haarewaschen das liegen könnte.

5 Fehler, die du beim Haare waschen begehen kannst Abonniere uns
auf YouTube

Wem steht der Scandi Bob am besten?

Und es geht weiter mit den guten News! Dadurch, dass der neue Bob so vielseitig daherkommt, schmeichelt er natürlich auch jeder Frau und setzt jede Haarstruktur perfekt in Szene. Du kannst ihn glatt, lockig und leicht gewellt tragen oder ihn eben einfach nur an der Luft trocknen lassen und ihn im angesagten Undone-Look tragen.

So stylst und pflegst du den neuen Trend-Look:

Beim Scandi Bob gilt: Erlaubt ist, was gefällt. Du benötigst weder Rundbürste, Föhn noch Glätteisen. Unser liebster Look: Der sogenannte Ear-Tuck, bei dem man die Haare lässig zu einer Seite wirft und nach vorne fallen lässt und die andere Seite hinter das Ohr streicht.

Mit diesen Produkten gelingt dir die Trendfrisur:

Damit der Bob aber schön natürlich und locker fällt, benutzt du nach dem Waschen am besten einen Styling-Schaum und am Ansatz etwas Volumen-Spray. So werden deine Haare griffiger und sehen voller aus. In die Spitzen kannst du etwas Haaröl geben, damit sie schön seidig fallen. Anschließend alles mit Haarspray fixieren und fertig ist die neue Trend-Frisur des Jahres.

Du brauchst noch mehr Inspiration, wie du deine neue Frisur stylen kannst? Bekommst du!

Hochsteckfrisuren für mittellange Haare: 23 Styles zum Nachmachen

Hochsteckfrisuren für mittellange Haare: 23 Styles zum Nachmachen
BILDERSTRECKE STARTEN (24 BILDER)
Bildquelle: iStock / CoffeeAndMilk; Pinterest

Hat dir "Wegen dem Scandi Bob lassen sich jetzt alle die Haare schneiden" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: