Portrait disgusted young man. Negative human emotion
Diana Heuschkelam 14.12.2017

Du hast deinem Freund ein Weihnachtsgeschenk gemacht, aber ihm gefällt es überhaupt nicht? Das ist natürlich etwas schade, aber nicht direkt ein Beinbruch für die Beziehung, oder? Falsch! Denn scheinbar lösen Weihnachtsgeschenke, die völlig daneben sind, bei Männern ziemlich krasse Zweifel aus, wie eine Studie herausgefunden hat.

Jedes Jahr vor Weihnachten geht das große Grübeln los: „Was kann ich meinem Freund nur schenken?“ Schließlich wollen wir ihm nicht nur irgendetwas Unpersönliches unter den Weihnachtsbaum legen, sondern ihm zeigen, wie gut wir ihn kennen und wie sehr wir ihn lieben. Doch trotzdem ist keine von uns davor gefeit, beim Weihnachtsgeschenk für den liebsten auch mal ins Fettnäpfchen zu treten. Eine neue Studie zeigt nun: Männer sind in solchen Situationen nachtragender, als man denken würde.

Männer sehen schlechte Geschenke als Zeichen von Unähnlichkeit

Laut einer Studie der amerikanischen Psychologie-Professorin Elizabeth Dunn stellen Männer, die ein schlechtes Geschenk bekommen, nämlich infrage, ob ihre Partnerin ihnen überhaupt ähnlich genug ist. In einem Versuch, ließen die Wissenschaftler die teilnehmenden Frauen ein Geschenk für ihnen unbekannte Männer kaufen. Die Männer, denen ihr Geschenk nicht gefiel, stuften die Schenkerin als ihnen sehr unähnlich ein, während sie bei guten Geschenken das Gefühl hatten, mehr mit der Schenkerin gemeinsam zu haben.

Das Verblüffende: Als die Wissenschaftler den Versuch umkehrten, regierten die beschenkten Frauen nicht so negativ auf schlechte Geschenke. Sie zweifelten nicht an der Ähnlichkeit des Schenkers, nur weil ihnen das Geschenk nicht gefiel. Die Forscher schlossen daraus, dass Frauen eher gewillt sind, an einer Beziehung festzuhalten als Männer.

Übrigens, die folgenden Geschenke empfinden viele Männer, laut Umfrage, als absolutes No-Go:

Diese 8 Geschenke hassen Männer am meisten

Hast du schon mal mit einem Geschenk für deinen Partner so richtig ins Fettnäpfchen getreten? Wie hat dein Partner darauf reagiert? Hat er es gelassen genommen oder hast du gemerkt, dass er sehr enttäuscht war? Verrate es uns in den Kommentaren.

Bildquelle:

iStock.com/SIphotography, iStock.com/SebastianGauert

Hat Dir "Männer-Gedanken, wenn sie dein Geschenk hassen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?