14. Februar
Jessica Tomalaam 03.02.2017

Der Valentinstag ruft unterschiedliche Assoziationen bei uns vor: Für die einen ist es der romantischste Tag des Jahres, für die anderen ein rosaroter Overkill und für den Rest purer Kommerz. Natürlich kann man den Valentinstag als Paar auch komplett ignorieren, aber das muss ja auch nicht sein. Wir haben je drei schöne Date-Ideen für Valentinstags-Lover & -Hater zusammengestellt, bei denen sicherlich jeder etwas für sich findet.

Date-Ideen für Valentinstags-Liebhaber

Am Valentinstag sollte für Dich alles in Rot und Pink erstrahlen? Du erwartest rote Rosen, schöne Geschenke und einen romantischen Tag, der am liebsten gar nicht enden sollte? Dann bist Du bei diesen Tipps richtig, wir verraten Dir drei Date-Ideen für einen tollen Valentinstag zu zweit:

# 1 Romantischer Spa-Tag

Wie wäre es mit einem entspannenden Wellness-Tag für Euch beide? Viele Spas bieten spezielle Valentinstags-Arrangements mit Behandlungen, Massagen, Schaumbädern, Dinner, Champagner und Kerzenlicht an. Dafür müsst ihr aber meist etwas tiefer in die Tasche greifen. Für einen Spa-Tag können pro Person locker zwischen 100 und 250 Euro fällig werden, wenn ihr sogar noch eine Übernachtung dazubucht, wird es noch etwas teurer. Dafür könnt Euch wirklich entspannen und die Zeit zu zweit genießen.

Valentinstag

Vielleicht könnt Ihr gemeinsam bei einer Paarmassage entspannen.

# 2 Candle Flight Dinner

Mit dem Auto oder mit der Bahn zum Candle Light Dinner fahren kann jeder – wie wäre es aber mal mit einem Candle Flight Dinner? Ein Berliner Unternehmen bietet zum Beispiel an, dass man mit einem Chauffeur in einer Stretchlimousine vom Flughafen Schönefeld zu einem Helikopter gefahren wird und mit diesem in die Lüfte steigt. Von dort aus geht es dann in das Lakeside Burghotel nach Strausberg, wo Euch ein leckeres Dinner bei Kerzenschein erwartet. Auch der Rückweg wird natürlich mit dem Heli bestritten. Da fühlt man sich doch gleich wie ein Superstar. Allerdings ist dieses Date nicht gerade billig: Knapp 327 Euro pro Person müsst Ihr für die Zweisamkeit über den Wolken investieren.

# 3 Ein inniger Tango-Abend

Valentinstag

Tango ist ein sehr inniger Tanz, bei dem man sich näher kommt.

Kein Tanz ist so romantisch, innig und mitreißend wie ein Tango – Zeit, ihn zu lernen. Warum nicht gleich mal am Valentinstag? Informiert Euch mal bei den Tanzschulen in der Umgebung, ob es vielleicht am 14. Februar ein spezielles Arrangement gibt, bei dem ihr nicht nur Tango tanzen lernen könnt, sondern vielleicht auch noch gemeinsam Essen könnt. Wichtig ist natürlich, dass Dein Freund auch offen dafür ist, tanzen zu gehen. Das ist nicht jedermanns Sache. Und wenn Du weißt, dass er da eigentlich nicht so der Typ für ist, es aber Dir zuliebe macht, solltest Du das auch anerkennen und nicht sofort ausrasten, wenn beim Tango tanzen nicht sofort alles klappt. Sonst wird aus Eurem romantischen Valentinstag ganz schnell ein Albtraum.

Date-Ideen für Valentingstags-Hater

Wenn Du schon an den Valentinstag, all die verliebten Paare und das Blumen- und Kitschmeer in den Geschäften denkst, spürst Du einen unterdrückten Brechreiz? Keine Sorge, ziemlich vielen Menschen geht es genau so wie Dir. Vielleicht bist Du ja auch nur der Meinung, dass man sich nicht nur am Valentinstag zeigen sollte, wie sehr man sich liebt, sondern einfach das ganze Jahr über. Oder vielleicht ist auch einfach nur Dein Freund nicht so ein Valentinstagsfan, während Du doch auf etwas Romantik hoffst. Auch für Dich haben wir ein paar schöne Date-Ideen für den Valentinstag:

# 1 Oldschool ins Kino

Geht man in Zeiten, in denen wir uns mit Netflix, Amazon, Sky, Maxdome und zahlreichen anderen Streamingportalen eigentlich nicht mehr von der Couch bewegen müssen, eigentlich noch ins Kino? Na sicher! Aber als Valentinstagshater geht man natürlich nicht in einen dieser fluffigen, romantischen Filme, bei denen die Taschentücher am besten schon bereitgehalten werden müssen. Wie wäre es stattdessen mit einem coolen Gangsterthriller, der Dir und Deinem Freund gefallen dürfte? Seit Kurzem läuft “Live by Night” in den Kinos, ein Film, in dem Oscar-Gewinner Ben Affleck nicht nur Regie führt, sondern auch das Drehbuch schrieb und den Hauptdarsteller spielte. Produziert wurde der Film übrigens u.a. von Leonardo di Caprio. Hörst sich nicht schlecht an, oder? Wir haben uns den Film, der auf dem Bestseller “In der Nacht” von Dennis Lehane basiert, bereits angesehen und waren begeistert. Der Film entführt uns in das Amerika der 20er Jahre. Natürlich ist auch etwas Liebe mit im Spiel, denn Joe Coughlin (Ben Affleck) hat eine Affäre mit der Freundin eines irischen Mafia-Bosses, deren Enthüllung ihn dazu zwingt, dass er in Zeiten der Prohibition für die italienische Mafia den Rumschmuggel in Tampa am Golf von Mexiko überwachen soll. Ein spannender Film mit unerwartetem Ende, bei dem man sich während der Ballerszenen zwischendurch gut am Arm des Freundes ankuscheln kann.

14. Februar

Auch am Valentinstag kann es natürlich heiß her gehen.

# 2 Sexy Valentinstags-Date

Auch wenn Ihr vielleicht keine Valentinstags-Fans seid, so habt Ihr vielleicht doch Lust auf ein sexy Valentinstags-Date. Warum also nicht mal das passende Ambiente schaffen, mit Kerzenlicht, dunklen Räumen, schönen Dessous und vielleicht ein paar Sextoys, die ihr einsetzen könnt? Ein paar Tipps, wie Ihr den Abend unvergesslich macht, findet Ihr natürlich bei uns.

# 3 Ab zum Lasertag

Wer sagt, dass man am Valentinstag keinen Spaß haben kann? Schnappt Euch ein paar Leute, die ähnlich denken wie Ihr, und plant einen coolen Lasertag-Abend! Denn spätestens seit Barney Stinson wissen wir: Das wird legendär! Und schließlich kann man da gut Frust abbauen, wenn man mal etwas genervt vom Partner ist. Lasst Euch einfach in unterschiedliche Teams aufteilen und versucht, den Gegner „zu eliminieren“. Mal ein ganz anderer Valentinstag!

Hat Euch die ein oder andere Idee gefallen oder würdet Ihr etwas ganz anderes mit Eurem Schatz machen? Lasst uns gerne an Euren Ideen teilhaben. Wenn Du noch nach ein paar Geschenkideen zum Valentinstag suchst, haben wir ein paar Ideen für Dich.

Bildquellen: iStock/puhhha, iStock/blanaru


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?