Erstes Date Ideen
Katja Gajekam 22.06.2018

Du hast jemanden kennengelernt und euer erstes Treffen steht kurz bevor, aber einfach nur Essen oder was Trinken gehen, klingt irgendwie nicht so spannend? Das ist kein Grund, in Panik zu verfallen. Wir haben einige Ideen fürs erste Date für dich zusammengetragen, die ein tolles Kennenlernen garantieren – indoor und outdoor.

Darauf solltet ihr bei der Date-Planung achten

Im Idealfall entscheidet ihr euch für eine Unternehmung, bei der ihr euch nicht einfach nur gegenübersitzt und gezwungen seid, ununterbrochen zu reden, da sonst peinliche Pausen entstehen. Etwas, bei dem ihr aktiv seid oder euch fortbewegt und immer wieder Neues entdeckt, über das ihr euch austauschen könnt, ist genau das Richtige. Im Idealfall funkt es aber natürlich sofort zwischen euch, so dass ihr all das Drumherum gar nicht braucht, weil ihr euch so viel zu erzählen habt.

Männer verraten: So sieht das perfekte 1. Date aus!

Artikel lesen

51 Ideen für euer erstes Date

Folgende Ideen fürs erste Date könnt ihr als Ausgangspunkt für euer Kennenlernen nehmen und so die gemeinsame Zeit genießen:

Outdoor-Ideen für das erste Date

  1. Picknick
    Jeder bereitet seine Lieblings-Snacks vor und lässt den anderen mal kosten. So ist direkt Gesprächsstoff da.
  2. Besuch im Zoo
    Hier könnt ihr spazieren gehen, ein Eis essen, die Tiere beobachten und reden.
  3. Vergnügungspark
    Für Adrenalin-Junkies genau das Richtige. Und bevor ihr nicht wisst, worüber ihr reden sollt, fahrt ihr eben nochmal eine Runde Achterbahn.
  4. Fremde Stadt
    Euer Wohnort hat nicht viel Neues oder Spannendes zu bieten? Dann fahrt doch einfach mit dem Zug oder dem Auto in eine Stadt, die ihr beide noch nicht gut kennt und entdeckt sie zusammen.
  5. Inline-Skating
    Ihr seid beide Inliner-Fans? Dann trefft euch doch zum gemeinsam Skating.
  6. Geo-Caching
    Hier müsst ihr verschiedene Verstecke durch GPS-Koordinaten und Hinweise finden – dabei könnt ihr gleich sehen, wie gut ihr als Team funktioniert.
  7. Kletterpark
    Wenn ihr beide keine Angst vor Höhen habt und das Abenteuer mögt, ist ein Ausflug zum Kletterpark eine tolle Idee fürs erste Date.
  8. Flohmarkt oder Antiquitätenmarkt
    Egal, ob jemand von euch etwas Bestimmtes sucht oder ihr einfach nur schlendern wollt: Hier gibt es viele Kuriositäten zu entdecken, über die ihr euch unterhalten könnt.
  9. Radtour
    Wenn gutes Wetter ist und ihr genügend Zeit habt, könnt ihr eine ausgedehnte Radtour zu einem bestimmten Ziel machen.

An diesen 7 Zeichen erkennst du beim Date, dass du ihm gefällst!

  1. Minigolf
    Wenn euch gar nichts einfällt, gibt es garantiert irgendwo in der Nähe einen Minigolfplatz, der nur darauf wartet, dass ihr euch diesen Spaß antut.
  2. Tretboot fahren
    Damit könnt ihr zwar keine riesen Wege zurücklegen, aber es macht Spaß und kann es sich auch mal eine Weile auf der hinteren Fläche bequem machen.
  3. Sternschnuppennacht
    Vor allem im Spätsommer ist es besonders schön, sich einfach nur zum Sternschnuppen-Gucken zu treffen. Die besten Termine für jedes Jahr könnt ihr online finden.
  4. Dampferfahrt
    Selbst, wenn ihr bereits eine Weile in der Stadt wohnt, gibt es vom Wasser aus noch eine Menge Neues zu entdecken, über das ihr reden könnt.
  5. Autokino
    Das Autokino ist eine super Alternative zum richtigen Kino: Denn hier könnt ihr den Film kommentieren und quatschen, ohne andere zu stören.
  6. Kirmes bzw. Rummel
    Karussell fahren, Zuckerwatte essen und sich über die verrückten Gewinne an den Losbuden lustig machen: Hier kommt keine Langeweile auf.
  7. Spaziergang
    Wenn ihr euch wirklich intensiv unterhalten wollt, sucht euch einfach einen schönen Punkt zum Starten und lauft ohne oder mit bestimmtem Ziel durch die Gegend.
  8. Festival
    Bei euch in der Nähe ist zurzeit ein Festival? Besorgt euch an Tagesticket und genießt die Stimmung.
  9. Weihnachtsmarkt
    Bei Glühwein, Mandelduft und schönen Weihnachtsliedern kommt schnell romantische Stimmung auf.

Diese tollen 1. Dates hatten die desired-Redakteurinnen

Auch wir in der Redaktion hatten schon ein paar tolle erste Dates. Aus dem ein oder anderen ist sogar mehr geworden! Wir erzählen euch unsere schönsten Storys und erklären, was das Date so locker und nicht krampfig gemacht hat.

  1. Am Wasser sitzen
    Ob im Biergarten, am Strand oder auf dem Steg: Am kühlen Nass sitzt man immer schön entspannt, idealerweise noch mit Bierchen oder Cocktail in der Hand.
  2. Stadtrundfahrt
    Spielt ein paar Stunden lang Touries und setzt euch in einen Bus, der euch die wichtigsten Orte der Stadt zeigt.
  3. Alpaka- oder Lama-Wanderung
    Nicht ganz billig, aber sicher ein einmaliges Erlebnis ist eine geführte Tour mit einem süßen Lama oder Alpaka an der Hand.
  4. Stand-up-Paddling
    Wenn ihr gerne mal einen neuen Wassersport auf die ruhige Tour ausprobieren wollt, könnt ihr euch im Stand-up-Paddling ausprobieren.
  5. Schnitzeljagd
    In vielen großen Städten kann man eine organisierte Schnitzeljagd machen. Dabei werdet ihr durch Hinweise zu interessanten Orten geführt und habt immer etwas zum rätseln.
  6. Auf den Spielplatz gehen
    Klingt kindisch, aber kann eine Menge Spaß machen! Am besten sucht ihr euch einen aus, auf dem nicht allzu viel los ist, damit ihr den Kleinen nicht den Spaß verderbt, wenn ihr die Schaukel blockiert.
  7. Schneemann bauen
    Willst du einen Schneemann bauen? Um das Ganze noch lustiger zu machen, könnt ihr ihn ganz verrückt nach euren Vorstellungen gestalten.
  8. Open Air Kino
    Euren Besuch könnt ihr mit einem kleinen Picknick verbinden und müsst nicht so leise sein wie im Kinosaal.
  9. Wandertour
    Ihr seid beide Naturliebhaber? Dann pickt euch eine schöne Route raus, die ihr gemeinsam bewandern könnt.
Achtung: Wenn du die Person, mit der du dich treffen willst, noch nicht gut kennst, solltet ihr euch lieber nicht an einem einsamen Ort treffen oder irgendeine Wanderung durch abgelegene Wälder machen. Denn falls das Date ein Desaster wird, solltest du dir immer die Möglichkeit offenlassen, dich irgendwie aus dem Staub machen zu können
Erstes Date

Einfach rumlaufen und quatschen? Im Winter oder bei schlechtem Wetter nicht so die gute Idee. Hier kommen unsere Indoor-Voschläge!

Indoor-Ideen für das erste Date

  1. Aquarium
    Sich wie in einer anderen Welt fühlen und dabei faszinierende Fische und andere Meersbewohner beobachten: Das könnt ihr bei einem Besuch im Aquarium.
  2. Klettern bzw. Bouldern
    Egal bei welchem Wetter: In einer Kletter- oder Boulderhalle könnt ihr gemeinsam Kraft und Geschicklichkeit unter Beweis stellen.
  3. Gemeinsam zocken
    Falls ihr beide eine ausgeprägte Vorliebe für Konsolen aller Art habt, könntet ihr euch zum gemeinsam Zocken verabreden.
  4. Escape-Game
    Rätsel lösen und Codes knacken ist genau euer Ding? Dann auf zum Escape-Game in eurer Stadt.
  5. Bar-Tour oder Pub Crawl
    Wenn ihr beide auf Bars und Kneipen steht, könnt ihr eine geführte Tour durch verschiedene Locations machen – oder euch vorher die besten raussuchen und auf eigene Faust losziehen.
  6. Kostümladen
    Nicht nur kurz vor Karneval oder Halloween eine Attraktion sind Kostümläden. Wenn ihr beide auf Verkleiden steht, könnt ihr euch hier zusammen in ganz verrückte Outfits schmeißen.
  7. Kochkurs
    Mal typisch thailändisch oder spanisch kochen lernen? Bei einem gemeinsamen Kochkurs habt ihr bestimmt eine Menge Spaß.
  8. Museum
    Ihr interessiert euch beide für Kultur? Dann besucht doch gemeinsam eine Ausstellung oder ein Themenmuseum. Dadurch werdet ihr viel Gesprächsstoff haben.
  9. Cocktails mixen
    Kauft gemeinsam alle Zutaten ein und mixt euch selbst eure Lieblingscocktails. Für lockere Stimmung ist so garantiert!

5 Gründe, warum Sex beim 1. Date okay ist

Artikel lesen
  1. Brauereiführung
    Du hättest nichts gegen das eine oder andere Bierchen einzuwenden, aber ein schnödes Treffen in einer Bar ist dir zu 08/15? Dann verabredet euch doch zu einer Brauereiführung.
  2. Planetarium
    Ganz romantisch wird es im Planetarium, wenn ihr gemeinsam die Weiten unserer Galaxie bestaunt.
  3. Gemeinsam brunchen
    Man muss sich nicht immer nachmittags oder abends treffen: Vormittags gemeinsam brunchen zu gehen kann viel lockerer sein, als ein Abend im Restaurant.
  4. Billard oder Dart spielen
    Ganz schön old school, aber irgendwie immer noch sehr spaßig. Und garantiert gibt es auch bei euch im Ort irgendwo eine Kneipe, in der ihr genau das machen könnt.
  5. Tanzkurs
    Beim Tanzen seid ihr immer in Bewegung und kommt euch gleich körperlich näher.
  6. Lasertag
    Spielerisch austoben könnt ihr euch beim Lasertag. Das dabei ausgestoßene Adrenalin kann euch einander sogar näher bringen!
  7. Gemeinsam kochen
    Ihr kocht beide gerne? Dann trefft euch doch, um ein anspruchsvolles Gericht auszuprobieren, das ihr beide noch nie zubereitet habt.
  8. Messe oder Convention
    Hier ist ein gemeinsames Interesse von Vorteil: Wenn ihr z. B. beide gerne lest oder euch für Cosplay interessiert, ist der Besucht einer Messe oder Convention eine gute Idee für euer erstes Date.
  9. Dunkelrestaurant
    Auch ein Besuch im Dunkelrestaurant ist alles andere als langweilig. Dabei kann es richtig lustig werden und ihr kommt nicht in die Verlegenheit, während Gesprächspausen ewig in der Gegend rumstarren zu müssen.

Stell ihm diese 36 Fragen beim Date und ihr werdet euch verlieben!

Artikel lesen

Drinnen & draußen

  1. Konzert
    Du weißt bereits, dass ihr einen ähnlichen Musikgeschmack habt? Perfekt. Und wer weiß: Vielleicht tanzt ihr schon bei eurem ersten Date ausgelassen miteinander.
  2. Leute beobachten
    Wenn das alles nichts hilft: Setz euch irgendwo hin, beobachtet die Menschen um euch rum und denkt euch Geschichten und Hintergründe über sie aus.
  3. Schlittschuhlaufen
    Im Winter natürlich auf dem dick zugefrorenen See, aber auch zu jeder anderen Jahreszeit in verschiedenen Hallen möglich.
  4. Sportevent
    Falls ihr euch beide für Fußball, Basketball, Handball oder sonstiges interessiert, liegt ein gemeinsamer Besuch im Stadion oder der Sporthalle nahe.
  5. Schlossführung
    Deutschland hat eine Menge toller Schlösser und Burgen zu bieten. Besucht doch einfach mal eine davon und lasst euch durch die alten Gemäuer führen.
  6. Go-Kart fahren
    Karts haben zwar nicht besonders viel PS, ist jedoch ein ganz witziger Zeitvertreib.

Er ist frisch getrennt? Dann date ihn nicht!

Ein Klassiker, aber: Bloß kein Kino!

Für das erste Date solltet ihr eine Unternehmung finden, die euch Gesprächsstoff liefert und euch genügend Zeit lässt, damit ihr euch unterhalten und kennenlernen könnt. Was nützt euch das beste Treffen, wenn ihr danach noch immer nicht mehr übereinander wisst? Aus diesem Grund sind Aktivitäten wie ein Kinobesuch eher kontraproduktiv, weil ihr zumindest während des Films schweigend nebeneinandersitzt. Im schlimmsten Fall nimmt einer von euch das Filmende zum Anlass, um das Date fluchtartig zu verlassen.

So begrüßt du dein erstes Date, ohne dass es peinlich wird

Artikel lesen

Eine Idee für das erste Date zu finden, mit der beide zufrieden sind, ist nicht immer leicht. Mit etwas Glück kennt ihr beide euch schon länger und könnt die Interessen des anderen zumindest ein wenig einschätzen. Falls das Date jedoch eine eurer ersten Begegnungen überhaupt darstellt, wird es schon schwieriger, einen passenden Ort und eine geeignete Aktivität zu finden. Besprecht im Vorfeld am besten gemeinsam verschiedene Ideen und findet die, die euch beiden am meisten gefällt und auf die ihr beide Lust habt. Bereits durch diesen Prozess könnt ihr vielleicht etwas über einander lernen.

Bildquelle:

iStock/bernardbodo/freie-kreation


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?