Stimme trainieren
Anna Groß am 13.06.2017

Stimme trainieren und Schwarm erobern? Welche Bedeutung der Klang deine Stimme beim Flirten hat und wie du ihn für dein Date erfolgreich verbessern kannst, verraten wir dir hier.

Stimme für mehr Attraktivität trainieren

Stimme verbessern

Wie kann man seine Stimme trainieren?

Es muss nicht immer gleich eine Typveränderung sein, um einen Mann auf dich aufmerksam zu machen: Sprach-Expertin Jade Joddle aus England glaubt, dass das Geheimnis der Verführung in unserer Stimme liegt. Man müsse nur den Klang seiner Stimme trainieren bzw. ändern und schon könne man den Flirtpartner bezirzen. „Deine Stimme zu verändern, kann genauso effektiv wie Gewichtsverlust oder ein Make-over sein.“, verspricht die 31-Jährige im Gespräch mit der britischen Zeitung „The Independent“.

Ihre Clips mit dem Titel „Verführung mit einer Stimme wie Kylie Jenner“ oder „Das Geheimnis für eine sexy, kratzige Stimme“ wurden schon über eine Million mal geklickt.„Ändere deine Stimme, ändere dein Leben!“, lautet das Motto der Britin: „Meine Klienten kommen aus allen möglichen Gründen zu mir. Weil sie unglücklich mit sich selbst sind, wegen mangelndem Selbstvertrauen oder weil sie im Leben vorankommen wollen.“, so Joddle. „Ich habe miterlebt, wie eine Verbesserung deiner Stimme dein persönliches Leben verändern und dich attraktiver für andere Menschen machen kann. Wenn du die Art wie du sprichst änderst, kannst du auch die Art wie du aussiehst ändern.“

Was macht eine Stimme attraktiv?

Joddle nennt als populäres Beispiel Kylie Jenner, die Halbschwester von It-Girl Kim Kardashian. „Kylies Stimme ist sehr langsam, tief, rauchig und kratzig. Niemand spricht in Wahrheit so – aber das ist der Teil ihres Charmes und ihrer verführerischen Art.“ Die Stimme der brünetten Schönheit bringe den Zuhörer dazu, zu glauben, dass sie nur mit ihm spricht. Sie nehme sich beim Reden Zeit und klinge sogar fast etwas gelangweilt. Das alles zusammen mache einen großen Teil ihrer attraktiven Ausstrahlung aus.

Merkmale einer attraktiven Stimme

  • Verlangsamter Redefluss
  • Tiefere Stimmlage
  • Rauchiger, kratziger Klang

Video: So klingt Kylie Jenners verführerische Stimme

Tipps: So kannst du deine Stimme verbessern!

Jeder kann diese Tricks mit seiner eigenen Betonung anwenden.“, erklärt Joddle.

  1. Geh mit deiner Stimme runter.
  2. Verlangsame dein Sprachtempo.
  3. Setze unregelmäßige Pausen.
  4. Verändere deinen Sprachrhythmus.
  5. Betone die Silben von Wörtern anders als gewöhnlich.
  6. Gib deiner Stimme mehr Kraft, wenn du dich über etwas freust.

Diese Methode hat auch Jade Joddles Leben verändert. Bei ihr wurde das Asperger-Syndrom diagnostiziert – eine leichte Form von Autismus. Aufgrund dieser Erkrankung ist es Joddle nur schwer möglich, in Gesprächen Mimik und Gestik zu zeigen bzw. zu deuten, wodurch sie früher schüchtern und unsicher war. Durch das richtige Stimmtraining konnte sie den Klang ihrer Stimme verbessern. Heute ist sie selbstbewusster und wird auch besser wahrgenommen.

Video: Mit einer Stimme à la Kylie Jenner verführen

Bist du neugierig geworden? Dann solltest du bis zum nächsten Date deine Stimme trainieren und den Erfolg der Methode testen. Über deine Erfahrungsberichte freuen wir uns in den Kommentaren! Übrigens: Wir wissen auch, wie ein schönes Lächeln den Klang deiner Stimme umschmeicheln und Männer um den Finger wickeln kann.

Bildquellen: iStock/jacoblund, iStock/Palto

*Partner-Links


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?