Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Liebe
  3. Dating
  4. Bei Tinder anschreiben: Die besten Tipps & Beispiele im Überblick

Online-Dating

Bei Tinder anschreiben: Die besten Tipps & Beispiele im Überblick

Hast du auch das Gefühl, dass bei Tinder zwar unglaublich viel gematcht wird, aber nur wenig gechattet? Was auch immer dahintersteckt, dass sich so viele Menschen vor dem Anschreiben drücken – es gibt zwei Möglichkeiten: Entweder, wir geben uns damit zufrieden oder wir nehmen die Sache selbst in die Hand. Bei Tinder den ersten Schritt zu machen, ist nur manchmal gar nicht so einfach. Wir zeigen dir ein paar Beispiele und verraten, was du unbedingt beachten und vermeiden solltest.

Was schreibe ich als Erstes bei Tinder?

Den besten Weg, um dein Tinder-Match anzuschreiben, ebnet immer die Person selbst. Denn wer etwas Spannendes über sich in seiner Tinder-Bio stehen hat oder dort sogar direkt eine Frage stellt, macht das Anschreiben für andere Nutzer*innen umso einfacher. Indem du auf die Profil-Sprüche, Interessen oder den Musikgeschmack deines Matches eingehst, findest du nicht nur einen schnellen Gesprächseinstieg, sondern zeigst obendrauf auch noch Interesse an ihm bzw. ihr. Besser geht es kaum, oder?

Mit dem Ausfüllen deiner Tinder-Bio kannst du also auch selbst dafür sorgen, häufiger angeschrieben zu werden. Wie du sie am besten gestaltest, erfährst du hier:

Tinder Match anschreiben: Beispiele

Doch was, wenn dein Match in seinem Profil kaum oder gar keine Infos geteilt hat? In diesem Fall kann das Anschreiben schon etwas kniffliger sein. Folgende Beispiele gehen (unserer Meinung nach) immer:

  • Bemerkungen über Dinge, die auf seinen oder ihren Fotos zu sehen sind (Tattoos, Haustiere, Hobbies, Urlaubsorte etc.)
  • Besondere Komplimente (z.B. über die Ausstrahlung oder den Kleidungsstil einer Person)
  • Entweder-Oder-Fragen (so lassen sich direkt gemeinsame Interessen und Vorlieben entdecken – oder sogar eine Idee fürs erste Date)
  • Fragen abseits von „Wie geht's?“ (z.B. „Wie war dein Wochenende?“, „Was hat dich heute am glücklichsten gemacht?“)

Tinder erste Nachricht: Die goldenen Regeln

Das Wichtigste ist, dass du dir beim Anschreiben deines Tinder-Matches nicht zu viel Druck machst. Die Nachricht muss nicht perfekt sein – solange wir ein paar liebe Zeilen bekommen, freuen wir uns doch eigentlich immer, oder? Am Ende entscheidet sowieso der erste Eindruck des Profils, ob die Sympathie stimmt und eine Person Interesse an einem Gespräch hat. Wenn du dich an folgende Regeln hältst, stehen die Chancen auf eine Antwort deines Matches am besten:

  1. Fasse dich kurz: Die erste Nachricht bei Tinder sollte nicht gleich ein ganzer Roman sein. Versuche es lieber mit einer Frage oder Aussage, um dein Match nicht zu überfordern.
  2. Vermeide Standard-Floskeln: Nichts ist schlimmer als ein „Hey, wie geht's?“, ein einzelner Emoji oder ein abgedroschenes Kompliment. Das wirkt nämlich sehr unpersönlich.
  3. Zeige Interesse: Indem du auf das Profil deines Matches eingehst und Fragen stellst, gibst du ihm direkt das Gefühl, dass du Lust auf ein näheres Kennenlernen hast. Eine perfekte Gesprächsbasis!

Weitere Tipps, die dir beim Online-Dating helfen können, findest du im Video:

5 Online-Dating-Tipps: So funktioniert's Abonniere uns
auf YouTube

Können Männer bei Tinder zuerst schreiben?

Bei Tinder können sowohl die Frauen als auch die Männer eine erste Nachricht verschicken. Andere Dating-Apps – allen voran Bumble – verfolgen das Konzept, dass nur die weiblichen Nutzerinnen den ersten Schritt machen dürfen.

Kann man bei Tinder ohne Match schreiben?

Ohne Match hast du bei Tinder nicht die Möglichkeit, eine Nachricht zu verschicken. Du kannst lediglich mit einem Superlike auf dich aufmerksam machen, wenn du die Chance auf ein Match mit einer bestimmten Person verbessern möchtest. Bei der Dating-App OkCupid ist es zum Beispiel möglich, ohne Match eine Nachricht zu verschicken.

Neben Tinder noch weitere Dating-Apps auszuprobieren, kann sich auf jeden Fall lohnen. Welche am besten zu dir passt, findest du mit unserem Test heraus:

Welche Dating-App passt zu dir? Finde es jetzt heraus!

Bildquelle: Getty Images / Wiphop Sathawirawong
Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: