Sex Geräusche
Susanne Falleram 09.03.2017

Beim Sex Geräusche zu machen, ist ganz normal. Wenn einen die Lust überkommt, dann kann man das leise oder lautstarke Tönen kaum unterdrücken und mal ehrlich, warum auch? Das Tolle ist doch: Einigen Sexgeräuschen kann man ganz bestimmte Bedeutungen zumessen, sowohl von seiner als auch von Deiner Seite aus. Ist Dir das bisher noch nicht aufgefallen? Dann helfen wir Dir weiter! Wir verraten Dir, welche Sounds mehr über seine bzw. Deine Lust verraten.

7 Zeichen, dass Du gut im Bett bist

Bist Du eigentlich gut im Bett und haben Leute, die laute Sexgeräusche von sich geben, mehr Spaß beim Liebesspiel? Unser Video verrät Dir, worauf es wirklich ankommt!

Sex ist sinnlich, im wahrsten Sinne (ha!). Fühlen, sehen, riechen, schmecken und nicht zuletzt auch hören, alles spielt mit in den Liebesakt hinein. Darum sollten Dir Geräusche beim Sex auch niemals unangenehm sein! Ob Du nun lustvoll stöhnst oder er, dadurch könnt Ihr beide dem anderen jeweils auch ohne Worte vermitteln, was Ihr gerade fühlt. Dröseln wir das Ganze doch mal auf, damit Du Sexgeräusche künftig besser deuten kannst.

4 typische Sexgeräusche und was sie bedeuten können

Hör bei Deinem Freund doch mal ganz genau hin oder mache Dir selbst bewusst, welche Geräusche Du in welchen Sex-Situationen loslässt. Schon kannst Du besser deuten, welcher Laut welche Emotion verdeutlicht. Warum Männer und Frauen beim Sex stöhnen? Ein paar Beispiele!

#1 Das gelegentliche Kichern

Was Du gerade machst, kitzelt ihn vielleicht ein bisschen, was aber nicht weiter schlimm ist, sonst würde er ja gleich in Abwehrhaltung gehen. Vielleicht ist er auch ganz überrascht und begeistert davon, wie stürmisch Du gerade bist oder welche Stelle Du an seinem Körper küsst. So oder so: Ein Kichern, vielleicht sogar Lachen hier und da, ist nicht negativ gemeint!

#2 Das seufzende „Hör nicht auf“- oder „Genau so“-Stöhnen

Hörst Du solche Sexgeräusche von ihm, solltest Du genau so weitermachen und nichts an der Position oder der Intensität ändern. Wahrscheinlich steuert er geradewegs Richtung Orgasmus und die Sexstellung stimuliert ihn gerade genau an der richtigen Stelle.

Sex Stöhnen

Sexgeräusche gibt es in verschiedenen Ausführungen…

#3 Ein ruhiges, auffällig monotones „Mhmmm“ mit Unterbrechungen

Aufgepasst! Hörst Du beim Sex Geräusche wie diese, könnte das darauf hindeuten, dass er das, was Du machst, gerade nicht gut findet. Dir zu Liebe macht er trotzdem Sexgeräusche. Wenn sich diese allerdings gar nicht leidenschaftlich anhören, hört man schnell, dass sie gespielt sind.

Auf der anderen Seite kann ein sanftes Stöhnen hier und da auch bedeuten, dass er sich gerade zurücklehnt und einfach genießt. Hier musst Du wirklich die Ohren spitzen und ganz genau hinhören. Sein Gesichtsausdruck kann jetzt auch Bände sprechen!

#4 Das extrem laute „OJAAA“-Schreien

Dieses Sexgeräusch ist bei Männern ein relativ klares Anzeichen, dass sie gerade kommen oder kurz davor sind. Bei Frauen ist es verzwickter. Entweder, sie erreichen auch gerade den Höhepunkt oder sie täuschen es vor, damit er endlich mal fertig wird. Wenn man keine Lust mehr hat, lässt sich der Orgasmus ja auch sehr einfach spielen…

Beim Sex Geräusche machen oder lieber schweigen?

Mal angenommen, Dein Partner ist beim Sex komplett still. Ist das ein schlechtes Zeichen? Genießt er den Geschlechtsverkehr so gar nicht? Nein. Da musst Du Dir keine Sorgen machen. Es gibt nun mal Leute, die im Bett nicht lautstark losröhren, sondern lieber still genießen und höchstens zum Ende hin lustvoll stöhnen.

Das heißt aber nicht, dass Du Deine Sexgeräusche eindämmen musst, wenn Du Deinen Gefühlen gerne lautstark Ausdruck verleihst. Eine solche Kontrolle ist doch nur anstrengend und sich beim Sex fallen lassen fällt dann auch schwer, wenn man sich so konzentrieren muss, ruhig zu sein. Solange sich also keine Nachbarn oder Mitbewohner über zu lauten Sex beschweren, ist gegen Stöhnen und den einen oder anderen Lustschrei absolut nichts einzuwenden.

Sexgeräusche

Kichern, seufzen, stöhnen: Sexgeräusche gibt es mehr, als Dir vielleicht bewusst ist. Und jedes hat eine eigene Bedeutung!

Wenn Dich Geräusche beim Sex übrigens stören, kannst Du es auch einfach mal diese Sex-Musik währenddessen laufen lassen. Der sinnliche Sound übertönt Euch einfach, sodass Ihr beide ordentlich loslegen könnt!

Wie sieht eigentlich für Männer der perfekte Sex aus? Erfahre in unserer Bildergalerie, was Männer über den besten Sex ihres Lebens berichten!

9 Männer berichten vom besten Sex ihres Lebens

Sex und Geräusche, das gehört nun mal zusammen. Schließlich geht es hier um pure Leidenschaft und der wird eben mit allen Sinnen Ausdruck verliehen. Also: Weniger nachdenken, mehr machen! Ihm wird es sowieso gefallen, wenn er auch hört, dass Du Spaß hast. Und Dir andersrum doch auch, oder?

Bildquellen: iStock/Zhenikeyev, iStock/S_Chum, iStock/g-stockstudio, iStock/LuckyBusiness


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?