Flachwitz-Challenge
Christina Tobiasam 15.08.2017

Du suchst noch ein lustiges Partyspiel für deine nächste Feier? Dann versuch’s doch mal mit der Flachwitz-Challenge. Das Spiel wurde vor allem als Flachwitz Wasserschlacht durch YouTube bekannt. Wir erklären dir, wie es funktioniert und haben 33 Flachwitze für dich, mit denen du das Spiel testen kannst.

Flachwitz-Challenge: So funktioniert das Partyspiel

Für die Flachwitz-Challenge ist alles schnell aufgebaut:

  1. Zwei Spieler sitzen sich gegenüber und schauen sich tief in die Augen.
  2. Dann nimmt jeder Mitspieler einen großen Schluck Wasser in den Mund.
  3. Nun werden von einem dritten Spieler Flachwitze vorgelesen. Wer als Erster lachen muss, hat verloren – und der Gewinner wird mit etwas Pech jede Menge Wasser abbekommen. In etwa so sieht das dann aus:

Tipp: Wenn du den Gedanken mit Wasser angespuckt zu werden, nicht sehr appetitlich findest, kannst du dich auch mit einem Regencape und zum Beispiel einer Taucherbrille ausstatten. So wirst du nicht ganz so nass und siehst dazu auch noch herrlich blöd aus, was deine Chancen deinen Gegner zum Lachen zu bringen, natürlich erheblich steigert.

Unsere Favoriten: 33 Flachwitze

Die Stühle sind aufgestellt, der Schluck Wasser ist im Mund – fehlen nur noch die Witze! Wir haben ganz tief in der Scherzkammer gegraben und unsere Favoriten für die Flachwitz Wasserschlacht herausgesucht:

  1. Was braucht ein Blinder im Schwimmbad? Einen Sehhund.
  2. Wie nennt man ein Rudel aggressiver Wölfe? Wolfgang.
  3. Wie heisst ein Spanier ohne Auto? Carlos.
  4. Wie macht es, wenn der Affe an der Tür klingelt? King Kong, King Kong.
  5. Was ist groß, grau und telefoniert aus Afrika? Ein Telefant.
  6. Wie nennt man ein helles Mammut? Helmut.
  7. Was passiert, wenn man bei Weight Watchers* anruft? Keiner nimmt ab.
  8. Was steht auf dem Grabstein eines Mathematikers? Damit hat er nicht gerechnet.
  9. Was sitzt im Baum und weint? Eine Heule.
  10. Was sagt man über einen Spanner, der gestorben ist? Der ist weg vom Fenster.
  11. Was macht man mit einem Hund ohne Beine? Um die Häuser ziehen.
  12. Was hängt im Urwald an den Bäumen? Urlaub.
  13. Was sagt ein Origami-Lehrer zu seinem Schüler? Das kannste knicken.
  14. Was ist ein Keks unter einem Baum? Ein schattiges Plätzchen.
  15. Wie heißt der Arzt von Pinocchio? Holz-Nasen-Ohrenarzt.
  16. Was macht eine Bombe im Bordell? Puff.
  17. Wie nennt man einen Delfin mit Unterhose? Slipper!
  18. Was ist gelb und filmt von oben? Die Zidrohne.
  19. Wie nennt man ein verschwundenes Rindtier? Oxford.
  20. Wie nennt man einen unentschlossenen, japanischen Krieger? Nunja.
  21. Was sind 90 Nazis in der Ecke? Ein „rechter“ Winkel.
  22. Welches ist die lustigste Automarke? Scherzedes.
  23. Was ist gelb und schießt? Eine Banone!
  24. Was essen Piraten am liebsten? Kapern.
  25. Warum trinken Mäuse keinen Alkohol? Weil sie Angst vorm Kater haben.
  26. Was ist groß, braun und schreibt undeutlich? Ein Kritzlibär.
  27. Was bekommt ein Kannibale, der zu spät zum Essen kommt? Die kalte Schulter.
  28. Was macht ein Clown im Büro? Faxen.
  29. Was ist grün und klopft an die Tür? Ein Klopfsalat.
  30. Was schwimmt im Meer und kann addieren? Ein Oktoplus.
  31. Was sind die teuersten Tomaten der Welt? Die Bankautomaten.
  32. Was macht ein Steak unter dem Sofa? Sich versteaken.
  33. Was ist weiß und schwarz und sitzt auf der Schaukel? Ein Schwinguin.

Das reicht dir noch nicht? Weitere Flachwitze findest du in unserer Bilderstrecke.

Die 29 (un)lustigsten Flachwitze aller Zeiten

Video: Unsere Nicht-Lachen-Challenge

Auch wir in der Redaktion lachen gerne und viel. Das beweist dieses Video unserer persönlichen Nicht-Lachen-Challenge. Spoiler-Alert: Es wird gelacht und außerordentlich lustig!

Mit der Flachwitz-Challenge bleibt im wahrsten Sinne des Wortes kein Auge trocken. Deine nächste Party soll nicht nur feucht, sondern auch feuchtfröhlich werden? Dann schau in unserem Artikel für Trinkspiele-Apps vorbei. Falls du noch weitere Flachwitze parat hast, verrate sie uns gerne in den Kommentaren!

Bildquelle: iStock/amyleighcook
*Partner-Links

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?