Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Pflanzen fürs Badezimmer: Diese Arten fühlen sich hier pudelwohl!

Frischekick fürs Bad

Pflanzen fürs Badezimmer: Diese Arten fühlen sich hier pudelwohl!

Du willst dein Bad in eine kleine Wohlfühloase verwandeln? Dann dürfen Pflanzen natürlich nicht fehlen! Sie geben jedem Raum eine lebendige, frische Optik und sind einfach eine tolle Deko-Ergänzung im Badezimmer. Welche Pflanzenarten sich bei dem feuchtwarmen Klima besonders wohlfühlen und welche sich auch in Bädern ohne Fenster, also mit wenig Licht gut entwickeln, verraten wir dir hier.

Pflanzen im Badezimmer: Was du vorab wissen musst

Pflanzen sind nicht nur optische Hingucker, sondern haben auch den Vorteil, dass sie Kohlenstoffdioxid aus der Luft filtern und dafür frischen Sauerstoff spenden. Das macht sie nicht nur im Wohnzimmer und im Schlafzimmer zu absoluten Must-haves, sondern auch im Badezimmer, in dem die Luft ja mindestens so frisch und sauber sein soll wie man selbst, wenn man aus der Dusche hüpft! Nicht wahr?

Wichtig zu wissen ist jedoch, dass du im Bad nicht jede x-beliebige Pflanze hinstellen kannst. Das feuchtwarme Klima vertragen nicht alle Pflanzensorten. Es gibt jedoch einige, die es lieben und hier prächtig gedeihen! Hier kommen unsere Ideen, die jeweils am besten zu einem Bad mit viel oder wenig Licht passen.

Video-Empfehlung: Fünf Tipps, worauf du achten solltest, wenn du Pflanzen online kaufst!

Die 3 schönsten Pflanzen für helle Badezimmer

#1 Monstera Deliciosa

Wir lieben Monstera-Pflanzen! Umso besser, dass sie sich auch für ein helles Bad eignen. Sie brauchen nämlich nehmen Licht vor allem Wärme und bevorzugen auch ordentlich Luftfeuchtigkeit. Das macht sie zu den idealen Badbewohnern. Platziere sie am besten irgendwo, wo sie Raum zum Wachsen und Gedeihen kann, denn Monstera-Pflanzen können tatsächlich richtig groß werden!

BALDUR Garten Monstera - Fensterblatt ca. 50 cm hoch
BALDUR Garten Monstera - Fensterblatt ca. 50 cm hoch

#2 Schwertfarn

Farne sind ebenfalls tolle Pflanzen fürs Badezimmer. Der Schwertfarn mag es halbschattig, aber auch ein bisschen mehr Licht findet er toll, sodass du ihn ruhig in Fensternähe aufstellen kannst. Hier und vor allem dank des feuchten Klimas sollte er wunderschön sprießen!

AIRY Schwertfarn (Nephrolepis exaltata), Luftreinigender Zimmerfarn
AIRY Schwertfarn (Nephrolepis exaltata), Luftreinigender Zimmerfarn

#3 Tillandsien

Tillandisen gehören zur Familie der Bromeliengewächse und außerdem zu den besten Badezimmerpflanzen, die du dir holen kannst! Die Hängepflanzen brauchen lediglich einen Topf oder zum Beispiel einen Stamm als Unterlage zum Festhalten, schon kann es für sie losgehen! Das Beste: Du musst sie nicht mal gießen, denn sie füllen ihren Wasserspeicher über ihre Blätter selbst auf. Wichtig dafür ist nur eine ausreichend hohe Luftfeuchtigkeit, die du ihr im Bad ja praktischerweise automatisch bietest. Dazu sollte sie genügend Licht abbekommen. Sollte sie mal nicht mit genügend Feuchtigkeit versorgt und braun werden, dann sprüh sie am besten mit etwas Wasser an.

Tillandsia ionantha | Mix"grün+rot" | Zimmerpflanze | echt | Größe 7 cm | 2 Stück
Tillandsia ionantha | Mix"grün+rot" | Zimmerpflanze | echt | Größe 7 cm | 2 Stück

Die 3 schönsten Pflanzen für dunkle Badezimmer

#1 Herzblatt

Die wunderschöne Pflanze mit dem ebenso schönen Namen gehört zur Pflanzenfamilie der Philodendren und ist ebenfalls absolut Badezimmer-tauglich. Wenig Licht oder zumindest indirekt einfallendes Licht reichen ihr vollkommen aus, dafür mag sie Feuchtigkeit und sollte auch regelmäßig gegossen werden. Dann gedeiht sie wunderbar und bildet niedliche, herzförmige Blätter!

Set mit 2 Pflanzen Hoya kerii - Herzblatt-Pflanze - im 6cm Topf
Set mit 2 Pflanzen Hoya kerii - Herzblatt-Pflanze - im 6cm Topf

#2 Schusterpalme

Die Schusterpalme kommen ebenfalls ohne viel Licht aus, was sie für dunkle Badezimmer ideal macht. Trotz wenig Licht bildet sie richtig große Palmenblätter und ist relativ robust, wenn du die Pflege mal ein bisschen vernachlässigen solltest. Natürlich sollte das nicht zu oft passieren, die Palme ist zwar wirklich pflegeleicht, aber ein bisschen Wasser braucht sie schon ab und zu.

Aspidistra elatior | Schusterpalme | Zimmerpflanze | Höhe 60-65 cm | Topf-Ø 15 cm
Aspidistra elatior | Schusterpalme | Zimmerpflanze | Höhe 60-65 cm | Topf-Ø 15 cm

#3 Glücksfeder

Die Glücksfeder, auch Zamie oder Zamioculcas genannt, kommt dir als eine der klassischsten Zimmerpflanzen sicher bekannt vor. Sie ist herrlich robust und pflegeleicht, sieht hübsch aus und mag es zudem nicht zu hell, weshalb sie als Badezimmerpflanze in halbschattigen oder schattigen Ecken gut aufgehoben ist.

Glücksfeder mit ledrigen Fiederblättern, ca. 60-70 cm, Ø Topf 21 cm, Zimmerpflanze
Glücksfeder mit ledrigen Fiederblättern, ca. 60-70 cm, Ø Topf 21 cm, Zimmerpflanze

Gar kein Licht im Badezimmer? Versuch es mit schönen Kunstpflanzen!

Du hast keinen grünen Daumen oder dein Badezimmer ist so dunkel, dass sich wahrscheinlich keine Pflanze so richtig wohlfühlen würde? Macht nichts. Kunstpflanzen lautet das Zauberwort! Keine Sorge, falls du jetzt an unschönes Plastikgestrüpp denkst, dem man schon ansieht, dass es fake ist. Heutzutage gibt es richtig hochwertig gearbeitete Kunstpflanzen, die mindestens genauso viel Freude bereiten wie echte Pflanzen! Pflegen musst du sie auch bei weitem nicht so viel wie ihre lebendigen Pendants, auch wenn hier ebenfalls ab und zu Staubwischen angesagt ist. Ansonsten können sie auch zu einem tollen Hingucker im Bad werden.

Unsere Favoriten sind zum einen dieses günstige Set aus künstlichen Hängefarnen und zum anderen diese große, wunderschöne Monstera, die zwar mit 99 Euro ein bisschen was kostet, aber die dafür auch garantiert niemals eingeht und viele Jahre Freude bereitet:

Künstliche Monstera Pflanze

Wir hoffen, dass eine passende Bad-Pflanze für dich dabei war! Solltest du dich nicht für eine Kunstpflanze, sondern tatsächlich für eine echte Pflanze entscheiden, solltest du übrigens folgende Dinge dringend bei der Pflege beachten, damit sie in deinem Badezimmer auch lange hübsch bleiben und gut wachsen:

Das sind die 7 häufigsten Fehler bei der Pflanzenpflege

Das sind die 7 häufigsten Fehler bei der Pflanzenpflege
BILDERSTRECKE STARTEN (9 BILDER)
Bildquelle:

Getty Images/KatarzynaBialasiewicz

Hat dir "Pflanzen fürs Badezimmer: Diese Arten fühlen sich hier pudelwohl!" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich