Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Temperaturen auf Mallorca: Zu welcher Reisezeit gibt es das beste Wetter?

Travel Guide

Temperaturen auf Mallorca: Zu welcher Reisezeit gibt es das beste Wetter?

Mallorca ist nach wie vor eines der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen. Doch anders als auf den kanarischen Inseln wie Teneriffa oder Gran Canaria gibt es hier nicht das ganze Jahr über gutes Wetter. Wir zeigen dir die Durchschnittstemperaturen für jeden Monat sowohl fürs Wasser als auch die Luft – und wann demnach die beste Reisezeit mit Schönwettergarantie ist. Hier kommen die Temperaturen auf Mallorca:

Mallorca Temperaturen von Januar bis Dezember im Überblick

In der Tabelle haben wir zunächst die durchschnittliche Maximal- und Minimal-Temperatur pro Monat auf Mallorca zusammengefasst. Außerdem zeigen wir dir, mit wie vielen Regentagen pro Monat und mit welcher Wassertemperatur du rechnen kannst:

Max. Temperatur Min. Temperatur Wassertemperatur Regentage
Januar 15 6 14 6
Februar 15 6 13 6
März 17 8 14 5
April 20 10 15 5
Mai 23 12 17 5
Juni 27 17 20 3
Juli 31 20 25 1
August 31 21 27 2
September 28 18 25 4
Oktober 23 14 22 7
November 18 10 18 8
Dezember 16 7 15 8

Juni bis September: Hier sind die Temperaturen auf Mallorca am besten

Eine ziemlich hohe Gutwetter-Wahrscheinlichkeit haben Mallorca-Reisende zwischen Juni und September. Insbesondere im Juli und August werden Höchstwerte erreicht, noch dazu besteht kaum Regengefahr. Vielen sind die Temperaturen auf Mallorca im August und Juli jedoch schon fast zu hoch. Gerade im August bietet sich bei einer Wassertemperatur von 27 Grad auch nur wenig Abkühlung. Im Juni und September hingegen kann es gerade nachts zwar auch schon mal kühler werden, dafür ist nicht mit ganz so krasser Hitze zu rechnen, zudem ist dann auch nicht die Hochsaison, sodass die Insel etwas ruhiger ist.

Tipp: Du willst die aktuelle Saison noch für eine Mallorca-Reise nutzen? Auf ab-in-den-urlaub.de findest du jetzt tolle Last Minute Angebote.

Du willst lieber in Deutschland Urlaub machen? Im Video zeigen wir dir, welche wunderschönen Orte hier definitiv einen Besuch wert sind:

April, Mai und Oktober: Milde Mallorca Temperaturen Off Season genießen

Auch wer bereits im April oder Mai nach Mallorca reist, kann mit dem Wetter großes Glück haben. Hier ist es ähnlich wie bei uns in Deutschland: Die Temperaturen können gut sein, müssen es aber nicht. Bei durchschnittlich fünf Regentagen im April und Mai und sieben Regentagen im Oktober, kann man schon mal Pech haben und eine eher regnerische Phase erwischen. Im April und Mai dürfte außerdem vielen das Meerwasser noch zu kalt zum Schwimmen sein. Das sieht im Oktober anders aus, hier ist das Wasser noch von den warmen Sommermonaten aufgeheizt.

November bis März: In diesen Monaten ist Mallorca ein kaltes Vergnügen

Nicht sonderlich warm ist es auf Mallorca zwischen November und März. Gerade Ende des Jahres dürfte einen auf der Insel auch häufiger mal Regen erwarten. Die niedrigsten Temperaturen hingegen gibt es zu Beginn des Jahres im Januar und Februar. Und auch im März sollte man nicht allzu stark auf einen frühen Frühlingsbeginn hoffen. Mit einer durchschnittlichen Maximaltemperatur von 17 Grad ist es hier sogar kälter im November. Wer jedoch nicht auf Strandurlaub aus ist, sondern auf der Insel wandern und die Natur genießen will, kann das auch bei etwas kühleren Temperaturen tun. Dann gehören jedoch Regenjacke und Pulli, statt Bikini und Strandhandtuch in den Koffer.

Die besten Reiseziele nach Monaten

Die besten Reiseziele nach Monaten
BILDERSTRECKE STARTEN (13 BILDER)
Bildquelle:

istock/pixelliebe

Hat dir "Temperaturen auf Mallorca: Zu welcher Reisezeit gibt es das beste Wetter?" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich