Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

„Unsere Bank“: Diese Botschaft steckt in Meghan Markles Kinderbuch

Jetzt auf Deutsch

„Unsere Bank“: Diese Botschaft steckt in Meghan Markles Kinderbuch

Bereits im Juni diesen Jahres erschien „The Bench“, so der Originaltitel von Meghan Markles Kinderbuch auf Englisch. Am 9. November kommt „Unsere Bank“ endlich auch in deutscher Sprache heraus. Wir haben bereits einen Blick in das liebevoll illustrierte Buch geworfen, das tatsächlich auf einem ganz persönlichen Gedicht von Meghan an ihren Harry basiert.

„Unsere Bank“ – eigentlich ein Gedicht für Harry

Warum Meghan Markle nun auch noch Kinderbücher heraus bringt? Kritiker*innen mögen zwar darüber die Nase rümpfen, tatsächlich setzen sich Meghan und Harry aber mit ihrer Stiftung „Archewell“ für Leseförderung ein. Durch gespendete Leseecken in New York soll zum Beispiel die Bindung zwischen Eltern und Kindern gestärkt werden. Und genau darum geht es auch in „Unsere Bank“! Dennoch ist Meghans erstes Kinderbuch eher auf Umwegen entstanden, denn bei dem Text handelt es sich eigentlich um ein Gedicht, das nur für Prinz Harry bestimmt war.

Unsere Bank: Über das starke Band zwischen Vater und Sohn
Unsere Bank: Über das starke Band zwischen Vater und Sohn

Zum ersten Vatertag nach der Geburt verfasste Meghan die liebevollen Zeilen, die von der engen Verbundenheit zwischen Vater und Sohn handeln. Die namensgebende Bank dient als Symbol ihrer Verbundenheit, da die beiden im Buch hier zusammenkommen, innehalten und ihre Träume und Erlebnisse teilen.

Inzwischen hat Vater Prinz Harry sein Bad Boy-Image abgelegt – das war aber nicht immer so:

Für wen eignet sich „Unsere Bank“?

Auf Amazon hat die Originalversion schon zahlreiche positive Rezensionen geerntet: Fans loben die universelle Botschaft und das moderne Vaterbild, das hier propagiert wird. Anders als in Kinderbüchern anderer Generationen zeigt „Unsere Bank“ Väter, die ein offenes und liebevolles Verhältnis zu ihren Kindern pflegen – und mit ihren Söhnen auch mal Ballett im Tutu tanzen:

Unsere Bank Markle

Empfohlen wird das Kinderbuch zum Vorlesen für Kinder ab 3 Jahren. Kritiker*innen von „Unsere Bank“ sind davon aber nicht überzeugt: In negativen Rezensionen wird die für Kinder zu langweilige Geschichte bemängelt und die Tatsache, dass es sich eigentlich um ein Gedicht an eine erwachsene Person handelt. Dass Meghan Markles Kinderbuch polarisiert, ist allerdings kein Wunder, denn die Herzogin hat von Beginn an die Gemüter gespalten und musste heftige Kritik einstecken.

„Unsere Bank“ ist übrigens nicht das erste Buch, an dem Meghan Markle mitgearbeitet hat. Bereits 2018 erschien das Charity-Kochbuch „Together“, das mit Unterstützung der Herzogin entstanden ist:

Together: Our Community Cookbook including a foreword by Meghan Markle
Together: Our Community Cookbook including a foreword by Meghan Markle

Du möchtest deinen Kindern leicht verständlich näherbringen, was Rassismus und Armut bedeuten oder ein kritisches Bewusstsein für Geschlechterrollenbilder fördern? Auch diese tollen Kinderbücher können wir nur empfehlen:

Diverse Kinderbücher: 12 Lesetipps, die Offenheit und Toleranz fördern

Diverse Kinderbücher: 12 Lesetipps, die Offenheit und Toleranz fördern
BILDERSTRECKE STARTEN (13 BILDER)
Bildquelle:

Getty Images/Chris Jackson/Staff, Verlagsgruppe Random House GmbH

Hat dir "„Unsere Bank“: Diese Botschaft steckt in Meghan Markles Kinderbuch" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich