Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Einschulung

Schultüte füllen – Was kommt in die Zuckertüte rein?

Schultüte füllen – Was kommt in die Zuckertüte rein?

Endlich, der erste Schultag ist da! Die Einschulung ist für dein Kind nicht nur etwas ganz Besonderes, weil ein spannender neuer Lebensabschnitt beginnt, sondern auch, weil es endlich seine heiß begehrte Schultüte bekommt, die ihm den Start in die Schulzeit versüßen soll. Doch was kommt in die Schultüte eigentlich alles rein? Beim Packen der schönen Tüte sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Ein zuckersüßer Start mit der Schultüte

Eines der schönsten Dinge beim Schulanfang ist neben dem Stolz, der Neugierde und der Vorfreude auf neue Freunde, neue Lehrer und spannende Entdeckungen die Schultüte! Die Schultüte wird in weiten Teilen Deutschlands auch als Zuckertüte bezeichnet. Hierzulande ist es seit dem 19. Jahrhundert Brauch, den Kindern zur Einschulung diese Tüte zu schenken, um ihnen den Start in die Schulzeit zu versüßen.

Kreativ Schulset für Mädchen und Jungen 8 teilig Schultütenfüllung *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 13.8.2020 20:41 Uhr

Voll gepackt mit schönen Überraschungen und lustig bunt verziert ist sie einer der Höhepunkte des ersten Schultages. Dem Inhalt der Schultüte fiebern die meisten Kinder mit großer Spannung entgegen. Kaum ein Kind hält es bis zu Hause aus und möchte schon im Laufe des Vormittags einen Blick in die geheimnisvolle Tüte werfen, die du in den Tagen zuvor gepackt hast. Aber was kommt eigentlich in die Schultüte hinein?

Kinder mit einer schönen Schultüte.
Eine Schultüte versüßt den Start in die Schulzeit.

Was kommt in die Schultüte rein?

Generell bleibt es den Eltern überlassen, was sie ihrem Kind in die Schultüte packen. Ob Süßigkeiten, kleine Geschenke, Geld oder Praktisches für die Schule - die meisten wählen eine Mischung aus allem, so kommt garantiert Freude bei deinem kleinen ABC-Schützen auf. Was und vor allem wie viel du deinem Kind zur Einschulung in die Schultüte packst, ist natürlich deine persönliche Entscheidung. Da du dein Kind am besten kennst, wirst du sicherlich den perfekten Inhalt für seine Schultüte finden. Wir haben hier ein paar Ideen für dich gesammelt:

Schultüte füllen: Tolle Ideen für Jungen und Mädchen

Schultüte füllen: Tolle Ideen für Jungen und Mädchen
BILDERSTRECKE STARTEN (14 BILDER)

Schultüte füllen: Geschenke für die Schultüte

Beliebte Geschenke für die Schultüte sind neben kleinen Spielsachen vor allem Dinge mit einer persönlichen Note. Dazu zählt zum Beispiel ein kleiner Glücksbringer, den dein Kind über das Schulalter hinweg behalten kann. Hierfür eignen sich beispielsweise ein kleines Schmuckstück oder ein Kuscheltier, das dein Kind in den ersten Schuljahren als Talisman – zum Beispiel für Klassenarbeiten – immer bei sich tragen kann. Eine zukunftsorientierte schöne Geste, die dein Kind aber wahrscheinlich erst später wertschätzen wird, ist auch die Einrichtung des ersten eigenen Kontos oder der Abschluss eines Bausparvertrags. Einige Eltern verschenken auch Kleines oder Großes außerhalb der Schultüte. Das kann beispielsweise ein Fahrrad, ein schönes Kleidungsstück oder ein Spielzeug, das sich dein Kind schon lange wünscht, sein.

Kleine Geschenke für die Schultüte:

Die Schultüte mit Süßem befüllen

Prinzipiell kannst du die Schultüte natürlich mit allem füllen, was du möchtest. Traditionell sind das vor allem Süßigkeiten wie Gummibärchen oder Schokolade und kleine Geschenke. Bei den Süßigkeiten kannst du einfach etwas aussuchen, von dem du weißt, dass dein Kind es gerne mag. Du kannst auch selbst etwas für die Zuckertüte backen. Hierfür eignen sich zum Beispiel kleine Muffins oder Törtchen mit süßen Einschulungselementen. Diese Dekoration kannst du entweder mit bunter Zuckerschrift auf das Gebäck malen oder als fertige Verzierelemente im Handel kaufen. Wenn du die Leckereien dann noch hübsch verpackst – zum Beispiel in bunten Servietten – lassen sie sich super in der Schultüte verstauen. Kein Wunder, dass die Schultüte in manchen Bundesländern auch Zuckertüte genannt wird.

Süßes für die Schultüte:

Die Schultüte mit nützlichen Schulutensilien befüllen

Um dein Kind für den Anfang gut auszustatten, kannst du natürlich auch eine Ausrüstung für die erste Klasse und die weitere Schulzeit verschenken. Dafür eignen sich beispielsweise nützliche Schreibwaren für das Federmäppchen wie Stifte, ein Lineal, ein Radiergummi und ein Klebestift. Aber auch Sportkleidung und ein Turnbeutel für den Sportunterricht sowie eine Brotdose und eine schöne Trinkflasche für die Pause eignen sich hervorragend, um die Schultüte zu befüllen. Eine erste Armbanduhr und ein schöner Kinderwecker sind ebenfalls hübsche und nützliche für die bunte Tüte. Denn selbst wenn dein Kind zum Zeitpunkt der Einschulung noch nicht die Uhr lesen kann, dauert es bestimmt nicht mehr lange, bis es das in der Schule lernt. Eine eigene Uhr schafft dafür einen schönen Lernanreiz.

Nützliche Ideen für die Schultüte:

Schultüte kaufen oder selbst basteln?

Bevor du dir die Frage „Was kommt in die Schultüte rein?“ überhaupt stellst, solltest du natürlich eine Schultüte haben. Du kannst die Zuckertüte entweder kaufen oder selbst basteln. Einige Kindergärten bieten kurz vor Beginn der Schulzeit Bastelnachmittage an, bei denen du mit deinem Kind zusammen kreativ werden und die bunte Tüte aus Ton- und Krepppapier erstellen kannst.

Schultüten-Bastelset Dino 68cm 6-eckig Kreppverschluss *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 13.8.2020 20:34 Uhr

Wenn du handwerklich nicht so begabt bist oder dein Kindergarten keinen Bastelnachmittag anbietet, ist das aber auch kein Problem. Mittlerweile gibt es viele schöne Schultüten für Jungen und Mädchen in allen erdenklichen Farben und mit zahlreichen Motiven zu kaufen. Für kleine Fußballfans eignet sich beispielsweise eine Schultüte, die mit lustigen Fußballmotiven versehen ist. Auch Kinderhelden wie Pippi Langstrumpf, die Eiskönigin, Spiderman oder Barbie als Schultütenmotive stehen bei Kindern hoch im Kurs.

14 Ikea-Hacks, die deine Kinder lieben werden

14 Ikea-Hacks, die deine Kinder lieben werden
BILDERSTRECKE STARTEN (17 BILDER)

Eine Schultüte, voll gepackt mit schönen Überraschungen, ist für viele Kinder das Highlight des ersten Schultages. Kurz vor der Einschulung deines Kindes stellst du dir bestimmt die Frage „Was kommt in die Schultüte rein?“. Deiner Fantasie sind beim Bestücken der bunten Tüte keine Grenzen gesetzt. Die meisten Schultüten beinhalten Süßigkeiten und erste Dinge für die Schulausrüstung wie zum Beispiel ein mit Stiften gefülltes Federmäppchen. Neben diesen Dingen kannst du auch kleine Spielsachen oder einen Glücksbringer in der Schultüte deines Kindes verstauen. In dem Sinne: Viel Spaß beim Schultüte Füllen! 

Bildquelle:

imago-images/imagebroker

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich