Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Eltern & Kind
  3. Kinderwunsch
  4. Natürlich schwanger werden
  5. Knaus-Ogino Methode: So funktioniert die Bestimmung des Eisprungs

Natürlich schwanger

Knaus-Ogino Methode: So funktioniert die Bestimmung des Eisprungs

Mit der Knaus-Ogino Methode lässt sich der Eisprung bestimmen und somit feststellen, wann die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft am größten ist. Somit eignet sich diese Methode für Familien mit Kinderwunsch. Wir zeigen dir, wie die Knaus-Ogino-Methode funktioniert und erklären, warum nicht immer Verlass auf die Berechnung ist.

Was ist die Knaus-Ogino Methode?

In den dreißiger Jahren entwickelten der Japaner Kyusaku Ogino und der Österreicher Hermann Knaus die so genannte Knaus-Ogino Methode. Mit dieser Methode lassen sich der Eisprung und somit die fruchtbaren Tage der Frau bestimmen. Die Knaus-Ogino Methode bestimmt also den Zeitpunkt, an dem die Chance auf eine Schwangerschaft am größten ist.

Wie funktioniert die Knaus-Ogino Methode?

Bei der Knaus-Ogino Methode protokollierst du deine Menstruationszyklen. Durch die genaue Protokollierung kannst Du deinen Eisprung und die fruchtbaren Tage für den nächsten Monat bestimmen und so den Zeitraum für eine mögliche Schwangerschaft eingrenzen. Viele Frauen glauben, dass die fruchtbarste Phase vierzehn Tage nach der Menstruation liegt. Dem ist aber nicht so. Die fruchtbarste Zeit liegt ungefähr zwölf bis sechzehn Tage vor Beginn der Menstruation.

Durch die Umstellung von herkömmlichen Tampons und Binden auf nachhaltige Produkte tust du nicht nur etwas für die Umwelt:

Nachhaltige Periodenprodukte: Die Alternativen zu Tampons und Binden Abonniere uns
auf YouTube

Wie sicher ist die Knaus-Ogino Methode?

Wie alle anderen Kalendermethoden auch ist die Knaus-Ogino Methode leider sehr unzuverlässig und gehört laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) nicht zur natürlichen Familienplanung. Die Schwierigkeit mit der Knaus-Ogino Methode ist, dass selbst ein normal und regelmäßig verlaufender Menstruationszyklus durch Umwelt- und Gefühlseinflüsse veränderbar und somit eine genaue Bestimmung der fruchtbaren Tage nicht mehr möglich ist. Das macht die Knaus-Ogino Methode sehr unsicher.

Alternativen zur Knaus-Ogino Methode

Eine Alternative stellt beispielsweise die symptothermale Methode dar. Dabei werden zyklische Schwankungen der Basaltemperatur und Veränderungen des Zervixschleims ausgewertet, um so die fruchtbaren Tage zu bestimmen.

Bedingungen zur Anwendung der Knaus-Ogino Methode

Wenn du die Knaus-Ogino Methode anwenden möchtest, erfordert das viel Selbstdisziplin. Die einzelnen Menstruationsphasen müssen ganz genau protokolliert werden. Nur so ist eine ungefähre Bestimmung der fruchtbaren Tage möglich. Da der weibliche Zyklus aber sehr empfindlich und leicht beeinflussbar ist, kann selbst ein sehr regelmäßig verlaufender Zyklus schnell unregelmäßig werden.

17 komische Perioden-Begleiterscheinungen, die völlig normal sind

17 komische Perioden-Begleiterscheinungen, die völlig normal sind
BILDERSTRECKE STARTEN (18 BILDER)
Bildquelle: Getty Images/Natalya Trofimchuk

Hat dir "Knaus-Ogino Methode: So funktioniert die Bestimmung des Eisprungs" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: