Nina

Bedeutung

quechua:: „Feuer”, „Glut”; arabisch: „die Anmutige”, „die wundervolle Blume”; spanisch: „kleines Mädchen”; chinesisch: „wunderschönes Mädchen”; griechisch: „die Reine”, „die Göttliche”, „die Schöne”; indonesisch: „Mädchen”, „Frau”; georgisch: „Jugend”

Herkunft des Namens

Griechisch, Arabisch, Spanisch

Hintergrundinformationen

Nina ist oft die Kurzform von Namen, die auf „-ina” enden. Daher ist der Name Nina in vielen Sprachen mit unterschiedlichen Bedeutungen geläufig, wie zum Beispiel im Arabischen, Spanischen, Chinesischen, Griechischen oder Indonesischen.

Bekannte Namensträger des Namens

Nina Dobrev ist eine bulgarisch-kanadische Schauspielerin. Bekannt ist Nina Dobrev vor allem durch ihre Rolle der „Elena Gilbert” in der Fernsehserie „Vampire Diaries”.

Ähnliche Namen

Nena, Nimue

Spitznamen

Nini, Ninka, Ninsch, Ninri, Ninja, Nia, Nino, Ninne

Namenstag

15.12

Männliche Form von Nina

Nino


Was denkst du?