Tamina

Bedeutung

altgriechisch: „die Herrscherin“, „die Gebieterin“; arabisch: „die Perle in der schönen Muschel“, „die Schöne“

Schreibvarianten

Tameena

Herkunft des Namens

Altgriechisch, Arabisch

Hintergrundinformationen

Tamina ist auch ein Fluss im Kanton St. Gallen in der Schweiz. Die Tamina entsteht aus mehreren Gebirgsbächen und fließt nach etwa 18 Kilometern bei Bad Ragaz in den Rhein.

Bekannte Namensträger des Namens

Prinzessin Tamina ist die weibliche Hauptfigur des Films „Prince of Persia: der Sand der Zeit“ aus dem Jahr 2010. Tamina wurde von Gemma Arterton verkörpert.

Ähnliche Namen

Tamara, Tabea

Spitznamen

Tammy, Tam, Mina

Namenstag

11.12


Was denkst du?