Teresa

Bedeutung

altgriechisch: „die Jägerin“, „die Erntehelferin“, „die Sommerliche“, „die von Thera kommt“

Schreibvarianten

Theresa, Tereza, Thérèse

Herkunft des Namens

Altgriechisch, Deutsch, Englisch

Hintergrundinformationen

Teresa ist der Name einer phillippinischen Stadtgemeinde in der Provinz Rizal. Sie liegt in der Verwaltungsregion IV, Calabarzon. 2010 hatte Teresa 47.163 Einwohner.

Bekannte Namensträger des Namens

Mutter Teresa ist weltweit bekannt für ihre Hilfe und Unterstützung der Armen, Obdachlosen, Kranken und Sterbenden. Die Ordensschwester war Teil der Loretoschwestern und missionierte für die katholische Kirche in vielen Ländern, unter anderem in Indien. 1979 erhielt Mutter Teresa den Friedensnobelpreis. Die 1910 geborene Nonne wird seit ihrem Tod in der katholischen Kirche als Selige verehrt.

Ähnliche Namen

Thea, Theresia, Terry

Spitznamen

Resi, Thea

Namenstag

15.10


Was denkst du?