Virpi

Bedeutung

finnisch: „der junge Baum“, „der dünne Ast“

Herkunft des Namens

Finnisch, Skandinavisch

Hintergrundinformationen

Der Name Virpi ist finnischer Herkunft. Virpi bedeutet so viel wie „junger Baum“ oder „dünner Ast“. Die schwedische Version des Namens ist Virve.

Bekannte Namensträger des Namens

Virpi Kuitunen ist eine ehemalige Skilangläuferin. In Skiweltmeisterschaften gewann Virpi Kuitunen sechsmal die Goldmedaille.

Spitznamen

Vi, Viri, Vivi

Namenstag

12.11


Was denkst du?