Brandenburger Tor Berlin Anschlag
Katharina Meyeram 21.12.2016

Der Anschlag in Berlin hat uns alle zutiefst getroffen und mit Fassungslosigkeit, Trauer und Angst zurückgelassen. Da das furchtbare Ereignis derzeit auch in den Medien die Berichterstattung bestimmt, geht es natürlich auch an unseren Kindern nicht spurlos vorbei. Wie sollten Eltern also reagieren, wenn die Kleinen wissen wollen, was da in Berlin eigentlich genau passiert ist?

Im Internet, auf den Titelseiten der Zeitungen und im Fernsehen: Seit der furchtbaren Tat am Montagabend in Berlin, dreht sich alles nur noch um ein Thema. Klar, dass da auch Kinder fragen, was eigentlich genau passiert ist. Familie Leupold Alexander möchte offen mit dem Thema umgehen, wenn der 12-jährige Simon Fragen stellt.

Video: Wie erkläre ich meinen Kindern den Anschlag?

Die erschütternden Bilder vom Tatort müssen die Kleinen nicht unbedingt sehen, aber wenn ein Kind Fragen stellt, sollten Mama und Papa einfühlsam darauf reagieren – natürlich, ohne weitere Angst und Panik zu schüren.

Bildquelle: Getty Images/AFP

Hat Dir "Wie erkläre ich meinen Kindern den Anschlag?" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?