Die Osterkerze

Die Osterkerze ist ein typischer Teil der Ostertradition. Sie wird sowohl in der katholischen als auch in der evangelischen Kirche zu Beginn der Osternachtfeier geweiht und angezündet.

Vom heidnischen zum christlichen Brauch

Auf das vierte Jahrhundert geht die Tradition der Osterkerze zurück.

Der Brauch der Osterkerze in der christlichen Kerze geht auf das vierte Jahrhundert zurück.

Der Brauch der Osterkerze ist sehr alt in den christlichen Kirchen, ungefähr ab dem vierten Jahrhundert wurde sie schriftlich festgehalten. Ihren Ursprung findet sie allerdings in heidnischen Bräuchen, in denen Brandopfer üblich waren. Mit der Zeit begann man in der Kerze den menschlichen Leib Jesu Christi nach der Auferstehung zu sehen. Die Flamme stellt dabei seine göttliche Natur dar und die Kerze die Überwindung des Todes.

Die Osterkerze besteht aus gebleichtem Bienenwachs und wird aus heißem Wachs gezogen. Früher galt Wachs als sehr kostbar, auch deshalb war die Osterkerze in der Kirche besonders wertvoll und heilig. In der Osternacht wird die Kerze am Osterfeuer entzündet und in die dunkle Kirche getragen. Im Laufe des Jahres werden dann alle Taufkerzen an der Flamme der Osterkerze entzündet.

Was bedeuten ihre Symbole?

Auf der Osterkerze befinden sich zwei griechische Symbole: das Alpha und das Omega, der erste und der letzte Buchstabe des griechische Alphabets. Sinnbildlich stehen sie für die Geburt und den Tod, den Anfang und das Ende des menschlichen Lebens. In der Mitte zwischen Alpha und Omega befindet sich ein Kreuz. Auf diesem sind fünf Wachsnägel zu sehen, ein Sinnbild für die Kreuzigung Jesu. Die weiße Farbe der Kerze symbolisiert die Hoffnung. Auch die Jahreszahl wird auf der Kerze angezeigt.


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • cat_lover am 19.04.2011 um 10:46 Uhr

    Mit der Kirche hab ich nicht so viel zu tun. Also sind mir auch Osterkerzen nicht so wichtig.

    Antworten
  • fifamama am 07.04.2011 um 11:16 Uhr

    Ich mag Osterkerzen! Teilweise hab ich auch schon ganz besonders schön gestaltete Kerzen gesehen. Es müssen ja nicht immer christliche Symbole sein 😉

    Antworten