Lecker und gesund

Trend-Getränk Hot Smoothie: 5 heiße Rezepte

Trend-Getränk Hot Smoothie: 5 heiße Rezepte

Schnelles Frühstück, gesunder Nachtisch oder Snack für zwischendurch: Smoothies sind super vielseitig. Doch wusstest du, dass man sie auch warm genießen kann? Hot Smoothies sind das neue Trend-Getränk auf Pinterest und Instagram – und perfekt für kalte Wintertage. Wir haben fünf einfache Rezepte für dich.

Dass Hot Smoothies immer beliebter werden, ist kein Wunder. Schließlich sind sie die perfekte Alternative zur zuckrigen heißen Schokolade. Mit Gewürzen wie Ingwer, Zimt und Kurkuma sollen sie sogar noch gesünder sein als die kalte Variante, denn durch die Hitze regen sie den Stoffwechsel zusätzlich an. Wer auf echte Vitaminbomben mit Orange oder Zitrone setzt, hält so auch sein Immunsystem fit.

Aber warme Smoothies sind nicht nur aus Gesundheitsgründen zu empfehlen. Sie sind noch dazu wahnsinnig lecker und lassen in cremigen Variationen mit Schokolade oder Kaffee den Heißhunger auf Süßkram verfliegen.

Hot Smoothies – aber wie?

Nun stellt sich natürlich die Frage: Wie werden die Smoothies warm? Wichtig ist, nicht das verwendete Obst zu erhitzen. Denn dann gehen Vitamine und andere Nährstoffe verloren. Stattdessen setzen wir bei Hot Smoothies auf warme Flüssigkeiten. Das können (Pflanzen-)Milch, Wasser oder auch Kaffee oder Tee sein. Grundsätzlich gilt wie auch bei kalten Smoothies: Alles ist erlaubt. Für ein wenig Inspiration haben wir trotzdem fünf Rezepte vorbereitet, mit denen du nichts falsch machen kannst.

Heißer Kaffee-Smoothie

Kaffee und Frühstück in einem zu sich nehmen: Das ist nicht nur etwas für alle, die es am Morgen besonders eilig haben, sondern auch für Kaffeeliebhaber der perfekte Smoothie.

Dafür brauchst du:

  • 1 Banane
  • 1 Espresso-Shot
  • 250 ml Mandelmilch
  • Eine Handvoll Datteln
  • 30 g Haferflocken

Zubereitung:

  1. Espresso kochen. Wenn du keine Espressomaschine hast, geht auch Filterkaffee, dann einfach etwas weniger Milch verwenden.
  2. Die Milch erhitzen. Wenn du einen Milchschäumer hast, kannst du deinen Kaffee-Smoothie am Ende mit einer Milchschaumkrone abrunden.
  3. Alle Zutaten in einen Mixer geben und fertig ist der Kaffee-Smoothie.

Heißer Kürbis-Orangen-Smoothie mit Ingwer und Kurkuma

Wenn du Erkältungen den Kampf ansagen möchtest, ist dieser Smoothie perfekt. Durch den Kürbis ist er wohl der exotischste unter unseren Hot Smoothies. Aber das Geschmacksexperiment lohnt sich.

Warmer Kürbis Orangen Smoothie

Dafür brauchst du:

  • 200 g Hokkaido Kürbis (es geht auch fertiges Kürbispüree)
  • 2 Orangen
  • 100 ml warmes Wasser
  • 1 TL Honig
  • 1 kleines Stück frischen Ingwer
  • 1 kleines Stück frisches Kurkuma

Zubereitung:

  1. Den Kürbis kleinschneiden und kochen bis er weich ist. Wenn du fertiges Kürbispüree verwendest, kannst du dieses einfach in einem Topf erhitzen.
  2. Die beiden Orangen auspressen.
  3. Kurkuma und Ingwer schälen. Falls du kein frisches Kurkuma findest, funktionieren auch Pulver oder Saft.
  4. Alle Zutaten in den Mixer geben und fertig ist der Smoothie.

Heißer Schokoladen-Smoothie

Für alle, die sich eine gesunde Alternative zur heißen Schokolade wünschen, kommt hier die Lösung. Aber Vorsicht: Was die Kalorien angeht, steht der heiße Schoko-Smoothie seinem zuckrigen Original in nichts nach. Allerdings macht der Smoothie im Gegensatz zur heißen Schokolade satt und kommt ohne Zucker aus.

Dafür brauchst du:

  • 1 Banane
  • 1 EL Backkakao
  • 250 ml Mandelmilch
  • Eine Handvoll Datteln
  • Eine Handvoll Mandeln oder 1 EL Mandelmus

Zubereitung:

Der heiße Schokoladen-Smoothie ist von der Zubereitung wohl einer der leichtesten. Denn alles was du tun musst, ist die Mandelmilch zu erhitzen und alle Zutaten zu vermixen. Anstelle von Mandeln funktionieren übrigens auch andere Nüsse (z.B. Erd- oder Haselnüsse).

Heißer Bratapfel-Smoothie

Mit diesem Smoothie lässt es sich zwar schnell in festliche Stimmung kommen, er schmeckt aber auch außerhalb der Weihnachtszeit.

Dafür brauchst du:

  • 2 mittelgroße Äpfel
  • 20 g Marzipan-Rohmasse
  • 250 ml Mandelmilch
  • 2 TL Zimt
  • Eine Handvoll Rosinen

Zubereitung:

Auch hier ist die Zubereitung wieder so einfach, dass es keine Schritt-für-Schritt-Anleitung braucht. Denn alles was du tun musst, ist die Mandelmilch zu erhitzen, den Apfel entkernen und alle Zutaten wie gewohnt mixen.

Heißer Chai-Smoothie

Einen Hot Smoothie für Kaffeeliebhaber haben wir bereits gezeigt – Tee-Fans kommen mit diesem Chai Smoothie auf Ihre Kosten.

Warmer Chai Tee Smoothie

Dafür brauchst du:

  • 1 Beutel Chai-Tee
  • 200 ml warmes Wasser
  • 50 ml Mandelmilch
  • 1 Mango
  • 1 Handvoll Datteln
  • 1 EL Mandelmus

Zubereitung:

  1. Tee aufsetzen und nach Packungsanweisung ziehen lassen.
  2. Mandelmilch erhitzen.
  3. Alle Zutaten vermixen.

Für mehr Hot Smoothie Inspiration schau dir außerdem unsere Galerie mit den leckersten Rezepten auf Pinterest an:

Die leckersten Hot Smoothies auf Pinterest

Die leckersten Hot Smoothies auf Pinterest
BILDERSTRECKE STARTEN (10 BILDER)

Wir hoffen, unsere Hot Smoothie Rezepte haben dir gefallen. Vielleicht hast du ja Lust bekommen, den ein oder anderen Drink direkt selbst auszuprobieren. Natürlich kannst du alle Smoothies nach deinem Geschmack abwandeln.

Bildquelle:

Istock/Mizina, istock/nata_vkusidey, istock/Gingagi, istock/wmaster890, istock/Mariana_Romaniv, istock/gorchittza2012

Hat Dir "Trend-Getränk Hot Smoothie: 5 heiße Rezepte" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch