Andreas Gabalier: Ist seine Mode-Linie zu teuer?

Seit Monaten hält der Hype um Schlagerstar Andreas Gabalier nun schon an und der Kärtner scheint noch lange nicht auf dem Zenit seines Erfolges angekommen zu sein. Ausverkaufte Hallen, eigene TV-Show und seit Kurzem auch eine eigene Mode-Kollektion… Seine Fans warteten gespannt auf die Teile des selbst ernannten Volks-Rock`n`Rollers, doch die Freude verflog beim Blick aufs Preisschild recht schnell…

Andreas Gabalier ist im Moment in aller Munde. Sein zünftiger Mix aus Rock und Schlager, sein Dialekt und sein Rockabilly-Look kommen beim Publikum an und bescherten dem jungen Alpenrocker bei seiner Deutschland-Tournee im Herbst ausverkaufte Hallen. Jetzt bekommt der 29-Jährige sogar eine eigene Samstagabend-Fernsehshow mit internationalen Gästen. Dabei begibt sich Andreas Gabalier auf eine musikalische Reise um die Welt. Die rund zweistündige Sendung wird „Gabalier – Die Volks-Rock`n`Roll-Show“ heißen und soll im September in der ARD ausgestrahlt werden, so berichtet das „OK!“-Magazin.

Andreas Gabalier hat es etwas übertrieben

Andreas Gabalier ist jetzt als Designer unterwegs

Doch auch die neueste Showattraktion kann die Andreas Gabalier-Fans nicht milde stimmen. Die erste eigene Mode-Kollektion von Andreas Gabalier enttäuscht und macht nicht durch Design, sondern durch überhöhte Preise auf sich aufmerksam. Auf seiner offiziellen Facebook-Seite machen die enttäuschten Gabalier-Anhänger ihrem Ärger nun Luft. „Viel zu teuer“, „Wucher“, „Für Normalsterbliche nicht leistbar“ sind nur einige Kommentare, die sich der Schlagerstar dort gefallen lassen muss.

Andreas Gabalier: Scheitert sein Kollektion an den hohen Preisen?

Das günstigste Accessoire der Andreas Gabalier-Kollektion sind ein Paar Hosenträger zum Preis von 55 Euro, für Lederstiefel muss der treue Schlager-Fan satte 340 Euro auf den Tisch legen. Auch ein Hemd ist nicht für unter 138 Euro zu haben, für eine Lederjacke Marke Andreas Gabalier muss man schon ganz tief ins Portemonnaie greifen: 1.250 Euro kostet das gute Stück. Preise, die sich gewaschen haben! Bisher kann man die kultigen Teile im Internet erstehen, ab Juli werden diese dann ausgeliefert. Doch ob die Andreas Gabalier-Kollektion tatsächlich zum Verkaufsschlager werden wird, bleibt abzuwarten.

Andreas Gabalier ist auf der Schlager-Welle, die im Moment durch die Musikszene rollt, an die Chartspitzen gesurft und hat alle begeistert. Wir hoffen, dass die Preise seiner Modekollektion ein einmaliger Ausrutscher nach oben hin waren!


Bildquelle: Philipp Guelland / getty images


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?