Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

GZSZ-Neuzugang: Er ist der Neue im Hauptcast!

Den kennen wir doch!

GZSZ-Neuzugang: Er ist der Neue im Hauptcast!

Ab dem 12. November 2021 und der 7348. Folge können Zuschauer*innen sich auf einen neuen Charakter bei der allseits beliebten Fernsehserie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten" sehen. Und das sogar noch im Hauptcast!

Es handelt sich um niemand geringes als den Schauspieler Nassim Avat, der bereits in einigen Fernsehsendungen mitspielte und daher kein unbekanntes Gesicht ist. Zuvor war er bei „Alles was zählt" oder „Nachtschwestern" zu sehen, wo er seine bis jetzt prägendste Rolle hatte. Doch das wird sich jetzt sicherlich ändern! Ab November wird er Teil des „Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Cast.

Worauf können wir uns freuen?

Nassim Avat spielt bald den Selfmade-Geschäftsmann „Kian Dawalu", der, so wie Avat selbst sagt, äußert charmant und warmherzig ist. Er stammt aus Berlin-Neukölln und ist „zu jedem immer freundlich, egal aus welcher sozialen Schicht er kommt". Außerdem „liebt Kian Geld, geht damit jedoch sehr großzügig um. Er ist ein richtiger Macher, der genau weiß, wie er an seine Ziele kommt."

Nassim Avat beginnt seine GZSZ-Karriere erst. Einige Gesichter waren hingegen richtig lange dabei oder sind schon längst wieder gegangen. Wir zeigen, wie die Stars der Soap damals und heute aussahen:

Und was wird auf uns zukommen?

Vor allem wird Kian viel frischen Wind reinbringen. Es soll zu zahlreichen Wendungen kommen, was sicherlich auch damit zusammenhängt, dass er nur so vor Selbstbewusstsein und Resolutheit strotzt. Vor allem soll er aber Interesse an einer Dame im Kolle-Kiez finden und mit allen Mitteln um diese Frau kämpfen sollen. Wir sind gespannt!

Nur ein echter GZSZ-Experte schafft dieses Quiz!

Bildquelle:

RTL/Rolf Baumgartner

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich