Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Deutsche Promis
  4. Kasia Lenhardt tot in Wohnung aufgefunden: So reagiert ihr Ex Boateng

Erschütterung

Kasia Lenhardt tot in Wohnung aufgefunden: So reagiert ihr Ex Boateng

Emotional aufgeheizte Trennung hin oder her: Der plötzliche Tod des Ex-GNTM-Models Kasia Lenhardt dürfte für ihren Ex-Freund Jérôme Boateng sicherlich ein großer Schock sein. Vor allem seine erste Reaktion auf die traurige Meldung untermauert diese Vermutung.

Kasia Lenhardt ist tot: Jérôme Boateng zieht sofortige Konsequenz

Eine Trennung ist nie einfach, vor allem eine Schlammschlacht wie die von Kasia Lenhardt und Jérôme Boateng hinterlässt ihre Spuren. Ob nun wegen dieser Probleme oder anderer psychischer Dämonen – der hübschen jungen Mutter schien es so schlecht zu gehen, dass sie sich laut verschiedenen Medienberichten das Leben nahm. Zu den genauen Umständen machte die Berliner Polizei erste Aussagen. Fans, Freunde, Familie und andere Promis wie ihre Freundin Sara Kulka trauern seither öffentlich. Doch wie geht es eigentlich ihrem Ex-Freund, dem Bayern-Star Jérôme Boateng? Der äußerte sich bisher zwar nicht zu den Umständen, zog jedoch eine klare Konsequenz kurz nach dem Bekanntwerden des plötzlichen Todes.

Eigentlich befand sich Boateng gerade mit dem FC Bayern München zur Klub-WM in Katar. Ein fröhlicher Anlass, schließlich wird die Mannschaft nur wegen ihrer guten Leistung dorthin eingeladen. Das scheint den Fußballer nun allerdings wenig zu interessieren. Nachdem er (wahrscheinlich) vom Tod seiner Ex-Freundin erfahren hat, entschloss er nämlich kurzerhand abzureisen. Wie der Bayern-Trainer Hansi Flick auf einer Pressekonferenz bekanntgab, bat ihn Boateng zuvor darum, aus persönlichen Gründen vorzeitig abreisen zu dürfen. Die Nachricht bestätigte der Verein zusätzlich auf seinem offiziellen Twitter-Account.

Die Nachricht nimmt nicht nur Boateng mit

Wie Trainer Hansi Flick bestätigt, werde Boateng nun auf unbestimmte Zeit freigestellt und stünde für diesen Zeitraum nicht für den FC Bayern München zur Verfügung. Er müsse nun einen Corona-Test machen und dürfe dann, sobald dieser negativ ausfällt, zurück nach Deutschland reisen. Weiter gab Flick zu: Die ganze Mannschaft sei von der Nachricht betroffen. Kein Wunder, in über einem Jahr Beziehung hatte Boateng schließlich kein Geheimnis aus seiner Freundin gemacht und sie auch seinen Teamkollegen vorgestellt. Auch Boatengs Kinder hatten während ihrer Beziehung viel mit ihr zu tun, vermutlich ebenfalls ein Grund dafür, dass der Fußballer nun schnell nach Deutschland zu seiner Familie will.

Das Jahr 2021 hat gerade erst angefangen, doch schon jetzt sind zahlreiche Promis von uns gegangen. Kasia Lenhardt war leider bei weitem nicht die Einzige, von der wir uns bereits verabschieden mussten:

Verstorbene Prominente 2021: Diese Stars sind bereits gestorben

Verstorbene Prominente 2021: Diese Stars sind bereits gestorben
BILDERSTRECKE STARTEN (41 BILDER)

Viele Faktoren, wie zum Beispiel private Probleme, (Cyber-)Mobbing etc. können bei Betroffenen zu psychischen Problemen und/oder einer Depression führen. Eine Depression ist eine ernstzunehmende Krankheit und darf auf keinen Fall unterschätzt werden.

Wenn du selbst depressiv bist, Selbstmord-Gedanken hast, kontaktiere bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de).
Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhältst du Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Bildquelle: IMAGO / Sammy Minkoff, Future Image
Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: