Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Deutsche Promis
  4. Sara Kulka trauert um Kasia Lenhardt: Die Wahrheit soll ans Licht!

Plötzlicher Tod

Sara Kulka trauert um Kasia Lenhardt: Die Wahrheit soll ans Licht!

Am Mittwochmorgen erschütterte die Nachricht von Kasia Lenhardts plötzlichem Tod die Welt. Die ehemalige GNTM-Teilnehmerin landete zuletzt mit Negativschlagzeilen wegen der Trennung von Ex-Freund Jérôme Boateng in der Presse, nun wurde sie tot aufgefunden. Ihre Freundin Sara Kulka erhebt nun schwere Vorwürfe.

Kasia Lenhardt ist tot: Sara Kulka erhebt schwere Vorwürfe

Auch Sara Kulka scheint die unerwartete Meldung vom plötzlichen Tod ihrer Freundin Kasia hart getroffen zu haben. Nachdem sie sich zunächst Zeit zum Verarbeiten nehmen wollte, meldete sie sich nun doch via Instagram zu Wort. In ihrer Story äußerte sie sich unter Tränen zu den Geschehnissen und meint: „Eine junge Mutter ist von uns gegangen. Weil mehrere Menschen sie in den Tod getrieben haben. Besonders einer!“ Wem ihre Anschuldigungen gelten, verrät sie zwar nicht, allerdings lassen die vergangenen Wochen eine mögliche Richtung ihrer Worte erahnen.

Kasia sei erpresst und massiv unter Druck gesetzt worden, vor allem von einem Menschen. Sie hoffe deswegen, dass die gemeinten Personen sich dessen bewusst sind, dass sie eine Mitschuld an Kasias Tod tragen. Ihre Storys hat die junge Mutter inzwischen gelöscht. Lediglich ein Posting zum Tod ihrer Freundin ist noch online, in dem sie schreibt: „Ich hoffe du findest deinen Frieden jetzt und ich hoffe die Wahrheit kommt jetzt raus, ich weiß wie sehr du es dir gewünscht hast.“

Sara Kulka wird bedroht und erpresst

Nach ihren Storys wird Sara plötzlich laut eigenen Aussagen selbst erpresst. Sie wolle sich deswegen in den kommenden Tagen zurückziehen und sich einen Anwalt nehmen, um sich abzusichern. Wie die Ex-GNTM-Teilnehmerin in der Vergangenheit preisgab, leide sie selbst an schweren Depressionen und Selbstmordgedanken, weswegen sie aktuell nicht besonders stabil sei. Eine Verfassung, in der Hassnachrichten, Drohungen und Erpressungen sicher nicht die beste Medizin sind.

Kasia Lenhardt ist leider nicht der einzige Promi, der in diesem Jahr bereits von uns gegangen ist. Auch diese Berühmtheiten weilen inzwischen nicht mehr unter uns:

Verstorbene Prominente 2021: Diese Stars sind bereits gestorben

Verstorbene Prominente 2021: Diese Stars sind bereits gestorben
BILDERSTRECKE STARTEN (41 BILDER)

Viele Faktoren, wie zum Beispiel private Probleme, (Cyber-)Mobbing etc. können bei Betroffenen zu psychischen Problemen und/oder einer Depression führen. Eine Depression ist eine ernstzunehmende Krankheit und darf auf keinen Fall unterschätzt werden.

Wenn du selbst depressiv bist, Selbstmord-Gedanken hast, kontaktiere bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de).
Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhältst du Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Bildquelle: IMAGO/Steffen Schellhorn
Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: