Lothar Matthäus spricht über seine neue Liebe

Seit Anfang des Jahres sind Lothar Matthäus und Anastasia ein Paar. Jetzt sprechen die beiden über ihre Pläne.

Lothar Matthäus hat seit Anfang des Jahres eine neue Frau an seiner Seite: die Osteuropäerin Anastasia. Jetzt haben die beiden Turteltäubchen in einem Interview über ihre gemeinsamen Pläne gesprochen.

Lothar Matthäus im Anzug

Lothar Matthäus ist mal wieder frisch verliebt

Beim Shopping in Düsseldorf zeigten sich Lothar Matthäus und Anastasia jetzt frisch verliebt. Und während sich seine neue Flamme bei den Klamotten umschaute, schwärmte Lothar Matthäus von seiner Lebensgefährtin und verriet, was er so an ihr liebt: „Anastasia ist ein positiver Mensch, sie lacht sehr viel“, so der Ex-Fußballer RTL gegenüber.

Lothar Matthäus: Seine Freundin lernt jetzt Deutsch

Da die frisch Verliebten sich bislang nur auf Englisch miteinander unterhalten können, will Anastasia jetzt für Lothar Matthäus Deutsch lernen: „Ich habe meine Pläne etwas geändert. Ich würde gerne Deutsch studieren und mir dann hier in Deutschland einen Job suchen.“ Außerdem verriet Anastasia, dass sie bei ihrem ersten Aufeinandertreffen mit Lothar Matthäus überhaupt nicht gewusst habe, mit wem sie es zu tun hatte: „Ich wusste nicht, wer er war, aber ich fand ihn sehr attraktiv.“

Lothar Matthäus ist mal wieder verliebt. Hoffen wir für ihn, dass sein Liebesglück dieses Mal etwas länger anhält!

Bildquelle: gettyimages/ Dominik Bindl


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • froschlady am 20.03.2013 um 10:31 Uhr

    Bei Lothar Matthäus hält die Liebe bestimmt nicht lange!

    Antworten