Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Deutsche Promis
  4. Schocknachricht von Sophia Thiel: Sie leidet an Bulimie!

Ehrliche Worte

Schocknachricht von Sophia Thiel: Sie leidet an Bulimie!

Vor knapp zwei Jahren zog sich Fitness-Influencerin Sophia Thiel komplett aus der Öffentlichkeit zurück. Im Februar dieses Jahres überraschte sie ihre Follower dann mit ihrem Comeback. Jetzt nennt sie endlich den Grund für ihre Social Media-Abstinenz: Sophia Thiel leidet an Bulimie!

Zu Beginn des Jahres machte Sophie zunächst nur vage Aussagen, warum sie sich aus dem Rampenlicht zurückgezogen hat. Sie habe einfach Zeit für sich gebraucht, ihr Akku sei einfach leer gewesen. Jetzt spricht sie in ihrem neuesten Video endlich Klartext und schockt ihre Fans mit einer erschütternden Aussage. „Ja, ich habe eine Essstörung“, gibt Sophia in dem Clip zu. „Und dass ich das heute so sagen kann, da bin ich megastolz auf mich selbst. Ich bin total erleichtert und bin auch froh, dass ich das endlich auch so mit euch teilen kann.“ Für diesen mutigen Schritt habe sie allerdings Zeit gebraucht, wie sie in dem 18-minütigen Video weiter erklärt: Ich bin erst jetzt eben an dem Punkt angekommen, wo ich es unbedingt tun will, weil ich weiß, dass da ganz viele von euch da draußen sind, die vielleicht an Ähnlichem oder vielleicht sogar Gleichem leiden und noch keinen Weg herausgefunden haben oder sich vielleicht sogar auf einen Weg hinein befinden. Und da möchte ich sozusagen eine Hilfestellung bieten, um da eine Lösung für dich zu finden oder ein paar Handlungsvorschläge würde ich sagen.

Schock-Nachricht für Fans: Sophia Thiel leidet an Bulimie

Doch wie kam es, dass sich die Krankheit bei Sophia entwickeln konnte? Jahrelang stand die 26-Jährige im Fokus der Öffentlichkeit, immer wieder wurde ihr Body scharf in die Kritik genommen, wenn sie mal kein Sixpack hatte. Und auch die Sportskanone selbst hatte immer extrem hohe Ansprüche an sich selbst. Durch ihren sehr perfektionistischen Bodybuilding-Lifestyle manifestierte sich bei ihr ein krasses Schwarz-Weiß-Denken, wie sie selber sagt. Sie wollte schneller abnehmen, mehr Muskel aufbauen, so schnell wie möglich irgendwo hinkommen. Irgendwann habe sie aufgehört, dabei auf sich selbst und ihre eigenen Bedürfnisse zu hören.

Nachhaltige Ernährung: Hier sind 7 simple Tipps Abonniere uns
auf YouTube

Social Media-Auszeit war Sophias Wendepunkt

Was sich bei mir ausgebaut hat, das nennt sich Bulimia nervosa. Es gibt verschiedene Essstörungen, es gibt Anorexia nervosa, Bulimia nervosa und Binge Eating-Essstörungen und nicht anderweitig beschriebene Essstörungen“, erklärt sie. Die Auszeit sei ein wichtiger Schritt gewesen, überhaupt zu dieser Erkenntnis zu gelangen. Ab diesem Punkt habe sie den Kampf mit sich selbst nicht mehr in der Öffentlichkeit austragen wollen. Geholfen hat Sophia schlussendlich eine Therapie: Ich würde es jeden da draußen empfehlen. Ich habe mich geärgert, dass ich nicht schon viel eher das angekommen habe. Und habe dann eben damit begonnen. Und ab diesem Zeitpunkt hab ich dann diese enormen Besserungsschritte machen können.

Nicht nur Sophia hat den Mut, öffentlich über ihre Essstörung zu sprechen, auch diese Stars haben diesen Schritt bereits getan:

37 Stars, die offen über ihre Essstörung sprechen

37 Stars, die offen über ihre Essstörung sprechen
BILDERSTRECKE STARTEN (38 BILDER)
Bildquelle: Gisela Schober/Getty Images

Hat dir "Schocknachricht von Sophia Thiel: Sie leidet an Bulimie!" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: