Arnold Schwarzenegger lehnte Hauptrollen in Stirb langsam und The Rock ab

Arnold Schwarzenegger muss damals ganz schön gut im Geschäft gewesen sein, wenn er Hauptrollen in den Erfolgsfilmen „Stirb langsam“ und „The Rock“ ablehnte. Ob er die Entscheidungen von damals bereut, verrät Arnie leider nicht.

Arnold Schwarzenegger mit einem runden Licht über sich

Arnold Schwarzenegger: Früher hat ihm wohl die Erleuchtung gefehlt

Arnold Schwarzenegger drehte gerade einen seiner klassischen Action-Streifen als ihn der Produzent Don Simpson in seinem Trailer besuchte und ihm das 85 Seiten umfassende und von Jerry Bruckheimer mit Hand bearbeitete Drehbuch für „The Rock“ vorlegte. „Er sagte: `Hier, schau dir dieses Drehbuch an. Aber lies es nicht! Hier steht nur die Voraussetzung.` Er war total durcheinander“, erzählt Arnold Schwarzenegger im Gespräch mit der Zeitschrift „Empire“. „Ich sagte: `Hör zu, Don. Ich kann keine Zusage basierend auf dem abgeben, was du mir hier zeigst. Du willst mich nicht einmal das Skript lesen lassen! Warum lässt du es nicht noch ein bisschen reifen, entwickelst es ein bisschen weiter, dann sprechen wir uns wieder.`“ Don Simpson fand Arnies Vorschlag angeblich gar nicht lustig und reagierte „sehr verärgert“.

Arnold Schwarzenegger überließ Bruce Willis und Nicolas Cage den Vortritt

In den achtziger Jahren beging Arnold Schwarzenegger einen noch gravierenderen Fehler. Damals hatte man ihm ebenfalls nur ein unvollendetes Skript von „Stirb Langsam“ vorgelegt. „Es gab ein unvollendetes Drehbuch, das mir jemand gab und sagte: `Würdest du das spielen wollen?`“, erinnert sich der heute 65-Jährige. „Ich habe mit Joel Silver an `Predator` gearbeitet und `Stirb langsam` war sein nächster Film. Also haben wir darüber geredet, aber dann hat er Bruce Willis engagiert.“ Anstatt Arnold Schwarzenegger spielte bekanntlich Bruce Willis 1988 seine Paraderolle in „Stirb Langsam“. „The Rock“ wurde 1996 mit einer anderen Action-Größe, Nicolas Cage, verfilmt.

Wow, da können wir ja wirklich dankbar sein, dass Arnold Schwarzenegger damals zu viel um die Ohren hatte, um diese beiden guten Filme zu drehen. Ok, auf Nicolas Cage könnten wir heute auch verzichten – auf Bruce Willis aber nicht!

Bildquelle: gettyimages / HECTOR MATA


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Krissi am 25.09.2012 um 11:59 Uhr

    arnold schwarzenegger hat uns damit echt einen gefallen getan 😉 ich liebe die stirb langsam filme mit bruce willis!

    Antworten