Bar Refaeli: Ist sie wieder Single?

Dass bei Supermodel Bar Refaeli die Männer Schlange stehen, ist kein Wunder bei den heißen Kurven der Blondine. Doch einem Mann soll es die Ex von Leonardo DiCaprio ganz besonders angetan haben: dem Rolling Stones-Frontmann Mick Jagger. Der Rockstar soll sogar der Grund für die Trennung von Bar Refaeli und ihrem Freund Ari Ezra gewesen sein.

Seit 2012 sind Bar Refaeli und der israelische Obsthändler Ari Ezra ein Paar, doch gerade wer mit einem begehrten Supermodel liiert ist, ist offenbar nicht vor Eifersucht gefeit. Wie „dailymail.co.uk“ jetzt berichtet, sei es eine akute Eifersuchtsattacke des Freundes von Bar Refaeli gewesen, was die beiden entzweite.

Bar Refaeli in einem Traum in rot

Bar Refaeli: Ist sie wieder zu haben?

Als Bar Refaeli an ihrem 29. Geburtstag gemeinsam mit Ari Ezra ein Rolling Stones-Konzert besuchte, soll es zum Eklat gekommen sein: Während der Aftershowparty in einem angesagten Restaurant soll das Model angeblich zu eng mit Altrocker Mick Jagger getanzt haben. Daraufhin sei der Freund von Bar Refaeli ausgeflippt und habe Augenzeugenberichten zufolge vor Wut das Lokal verlassen – mit seiner Noch-Freundin im Schlepptau.

Bar Refaeli: Es herrscht Funkstille

Seit diesem Vorfall herrsche bei Bar Refaeli und Ari Ezra absolute Funkstille, berichtet „dailymail.co.uk“ weiterhin. Öffentlich wollten die beiden zu ihrem Streit bisher noch keine Stellung beziehen, ob es nach dem peinlichen Vorfall doch noch zu einer Versöhnung zwischen Bar Refaeli und ihrem Freund kommt, bleibt fraglich. Vermutlich brauchen das Supermodel und der Obsthändler erst einmal ein wenig Abstand.

Über Mick Jagger braucht Ari Ezra sich vermutlich keine Sorgen machen, schließlich ist der Rolling Stones-Frontmann ganze 41 Jahre älter als Bar Refaeli. Und gegen ein Tänzchen zwischen guten Freunden ist eigentlich nichts einzuwenden…

Bildquelle: gettyimages/Vittorio Zunino Celotto


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • rixtarenzi am 13.06.2014 um 11:54 Uhr

    Als ob Bar Refaeli was mit Mick Jagger anfangen würde!

    Antworten