Chris Brown möchte Karrueche Tran nicht verlieren

Es ist bereits einige Wochen her, dass sich Chris Brown und Karrueche Tran voneinander getrennt haben, doch Gras konnte bislang nicht über die Trennung wachsen. Stattdessen berichten US-amerikanische Medien von immer neuen Plänen, wie der Rapper seine Ex zurückgewinnen möchte. Angesichts dessen passt es Chris Brown natürlich überhaupt nicht in den Kram, dass sich Karrueche Tran womöglich schon nach einem neuen Partner umsieht…

Karrueche Tran mit Tyson Beckford

Karrueche Tran: Flirtet sie wieder?

Zumindest scheint Karrueche Tran die Männerwelt nicht vollkommen zu ignorieren. So posierte die 27-Jährige am vergangenen Wochenende auf einem Instagram-Schnappschuss mit dem Model Tyson Beckford. Doch steckt wirklich mehr als Freundschaft hinter dem intimen Pic? Für ihren Ex Chris Brown ist die Sache jedenfalls klar. Gegenüber Karrueche Tran zeigte sich der Musiker „not amused“. „Er hat Karrueche grundsätzlich gesagt, dass es ihn wie einen Idioten aussehen lässt, wenn sie sich mit anderen Männern zeigt“, verriet eine Quelle aus dem Umfeld von Chris Brown dem Onlineportal „HollywoodLife“.

Diese Gefühle sind verständlich. Immerhin soll Chris Brown bereits mehrfach versucht haben, seine Angebetete von einem Liebescomeback zu überzeugen. Doch nachdem vor einiger Zeit herauskam, dass der Sänger mit einer anderen Frau eine Tochter gezeugt hat, will Karrueche Tran von solchen Gedankenspielen scheinbar nichts wissen und lässt ihren Lover eiskalt abblitzen. Doch davon lässt sich Chris Brown nicht abschrecken. „Er hat ihr gesagt, dass das nicht cool war, er sie immer noch liebe und seine Liebe für sie auf andere Weise ausdrücken wolle“, berichtete der Informant weiter.

Chris Brown: Kann er Karrueche Tran mit seiner Eifersucht zurückgewinnen?

Chris Brown bei einer Party in Kalifornien

Chris Brown will Karrueche zurückgewinnen

Ob diese Standpauke Chris Brown dabei geholfen hat, Karrueche Tran von seiner Liebe zu überzeugen? Wohl kaum. Stattdessen scheint der 26-Jährige mit seiner Eifersucht ein Eigentor geschossen zu haben. „Diese Art von Drama ist süß – wenn man in der High School ist. Das einzige Drama, dass Karrueche in ihrem Leben haben möchte, sind die Drehbücher, die sie für eine Rolle lesen muss“, machte der Insider klar. „Abgesehen davon hasst sie sämtliches Drama. Sie versucht zurzeit, sich selbst einen Namen zu machen und eine erfolgreiche Karriere in Hollywood in Gang zu bekommen. Mätzchen wie diese helfen dabei nicht.“ Ist Chris Brown demnach ein wenig über das Ziel hinaus geschossen?

Chris Brown scheinen schwere Zeiten bevorzustehen. Anstatt bei seiner Ex zu punkten, treibt er Karrueche Tran mit seiner Eifersucht weiter von sich fort. Vielleicht sollte der Frauenschwarm ein wenig von seiner Bühnencoolness auch ins Privatleben übertragen…

Bildquelle 1: © Instagram / tysoncbeckford
Bildquelle 2: © Getty Images / Chelsea Lauren


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • Lilaalina am 26.05.2015 um 11:43 Uhr

    In meinen Augen ist Karrueche Tran ohne Chris Brown wirklich besser dran. Da kann er noch so eifersüchtig sein...

    Antworten