Gwyneth Paltrow: Große Party für Moses

Obwohl sich Gwyneth Paltrow und Chris Martin erst kürzlich trennten, hält die Schauspielerin nichts davon ab, trotzdem eine Party zu schmeißen. Zum 8. Geburtstag ihres Sohnes Moses veranstaltete Gwyneth Paltrow eine große Feier, auf der sie sich ausgelassen und fröhlich zeigte.

Gwyneth Paltrow schien in letzter Zeit vom Pech verfolgt: Zuerst wurde die Trennung von ihrem Mann Chris Martin bekannt, mit dem sie 11 Jahre lang verheiratet war und mit dem sie zwei gemeinsame Kinder hat. Ende März verstarb dann auch noch ihre Oma mütterlicherseits.

Gwyneth Paltrow bei einem Event

Gwyneth Paltrow bereitet ihren Kindern eine große Freude

Gwyneth Paltrow lässt sich jedoch nicht unterkriegen und widmet ihre Zeit und Aufmerksamkeit dafür ganz ihren beiden Kindern Apple und Moses. Und da der kleine Moses am vergangenen Wochenende acht Jahre alt wurde, ließ es sich Gwyneth Paltrow nicht nehmen, den Geburtstag ihres Sohnes ausgiebig zu feiern. Laut „Us Weekly“ fand die Party im Haus der Schauspielerin in L. A. statt. Ein Insider berichtete dem Promiportal, dass der Geburtstag im Hinterhof des Hauses stattfand und alles mit blauen Luftballons geschmückt war, die mit dem Namen „Moses“ und der Zahl „8“ bedruckt waren. Viele Freunde der Kinder waren zu der Feier eingeladen und überall sollen bunt geschmückte Tische gestanden haben. Das Haus war für die Geburtstagsfeier wie ein Piratenschiff geschmückt und die Kinder sollen sichtlich Spaß gehabt haben.

Gwyneth Paltrow verreist trotz Trennung weiterhin mit ihrer Familie

Gwyneth Paltrow hat sich laut „Us Weekly“ viel Mühe mit der Feier gegeben. So sollen zudem überall Hula Hoop-Reifen herumgelegen haben und ein Magier begeisterte die Kinder mit kleinen Zaubertricks. Gwyneth Paltrow hat als Gastgeberin alle Register gezogen und Moses anscheinend eine tolle Party beschert. Mit ihren Kinder läuft es für die hübsche Blondine gut – ihre Ehe ist aber trotz allem am Ende. Laut „Us Weekly“ will Gwyneth Paltrow trotzdem gemeinsam mit ihrem Noch-Ehemann und den Kindern verreisen: So soll es bald für zwei Wochen auf die Bahamas gehen. In einem offiziellen Statement verkündete Gwyneth Paltrow: „Wir sind und werden immer eine Familie sein.“ Zudem seien sie und Chris Martin „in erster Linie Eltern von zwei unglaublich tollen Kindern.“ Das Familienglück ist bei Gwyneth Paltrow trotz Trennung also auch in Zukunft gesichert.

Gwyneth Paltrow und Chris Martin wollen als Paar getrennte Wege gehen, nehmen aber ihre Rolle als Elternpaar sehr ernst. So möchten sie friedlich auseinander gehen und trotzdem gemeinsam für die beiden Kinder da sein. Sehr vorbildlich!

Bildquelle: Getty Images/Theo Wargo


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?