Justin Timberlake und Taylor Swift: Geht da was?

Neben Miley Cyrus sind sie das Gesprächsthema Nummer Eins in der Nachberichterstattung der VMAs: Justin Timberlake und Taylor Swift sollen sich nach seinem Auftritt auffallend nah gekommen sein!

Was hatte Justin Timberlake wohl unmittelbar nach seinem Auftritt bei den MTV VMAs mit Taylor Swift zu besprechen? War es etwa eine kleine Tuschelei zwischen Kollegen oder vielleicht doch ein heißer Flirt? Die „Huffington Post“ berichtet, dass Taylor Swift ihr Idol unmittelbar nach dessen Auftritt abfing und in eine kleine Plauderei verwickelte.

Justin Timberlake und Taylor Swift bei den VMA

Erwischt! Justin Timberlake flirtet mit Taylor Swift

Worüber sich Justin Timberlake und Taylor Swift unterhielten, ist unklar, doch gänzlich unbekannt scheinen sie sich nicht gewesen zu sein. Immerhin sah die Pose, in der sie sich unterhielten, doch sehr vertraut aus. Der rechte Arm von Taylor Swift ruhte auf Justins Schulter während Justin Timberlake seinen rechten Arm wiederum auf ihrer Schulter ablegte. Ihr Mund verdächtig nahe dem Ohr von Justin Timberlake.

Ist Justin Timberlake der Nächste?

Während Taylor Swift für ihren hohen Männerverschleiß durchaus bekannt ist und Justin Timberlake sich nur allzu gut in ihrer Verflossenenliste machen würde – der Ex-Boygroupstar würde sich hier in munterer Gesellschaft von unter anderem Harry Styles, Ed Sheeran, Zac Efron, Jake Gyllenhaal, Taylor Lautner und Joe Jonas befinden – ist JT glücklich mit Jessica Biel verheiratet. Dass mehr zwischen Justin Timberlake und Taylor Swift geht, ist also praktisch ausgeschlossen. Auch die „Huffington Post“ berichtet, dass sich die beiden Musikstars definitiv nicht daten. Trotzdem scheint sich Justin Timberlake ertappt gefühlt zu haben, einer anderen Frau so nahe gekommen zu sein. Als der „Mirrors“-Sänger bemerkte, dass er und Taylor Swift fotografiert werden, schreckte er merklich zurück.

Justin Timberlake und Taylor Swift? No way! Auch wenn dem Musiker ja schon die ein oder andere Affäre angedichtet wurde – nicht Taylor Swift! Das Countrysternchen hat sich vermutlich einfach nur ein paar Tanztipps geben lassen.

Bildquelle: Larry Busacca/Getty Images for MTV


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?