Katherine Jackson wird vermisst – Enkelkinder machen sich Sorgen

Katherine Jackson, die Mutter des verstorbenen King of Pop, gilt als Hauptbezugsperson für Michael Jacksons Kinder Prince Michael, Paris und Blanket. Nun machen sich die Enkel aber Sorgen, denn seit über einer Woche gibt es kein Lebenszeichen ihrer Oma.

Katherine Jackson, die Mutter des verstorbenen King of Pop Michael Jackson, gilt als Hauptbezugsperson für dessen Kinder Prince Michael, Paris und Blanket. Nun machen sich die Enkel aber Sorgen, denn seit über einer Woche gibt es kein Lebenszeichen ihrer Oma.

Katherine Jackson wird vermisst

Katherine Jackson – die Oma von Prince Michael, Paris und Blanket – wird vermisst

Die Mutter des verstorbenen Michael Jackson wird seit Samstag vermisst. Katherine Jackson soll sich am 15. Juli nach Albuquerque in New Mexico aufgemacht haben. Dort wollte sie ein Konzert der Jackson Brothers besuchen. Seit diesem Zeitpunkt war die Oma von Paris, Blanket und Prince Jackson nicht mehr zu erreichen und daher machen sich sowohl die Familie, als auch die Anwälte der 82-Jährigen Sorgen.

Wo könnte Katherine Jackson sein?

Katherine Jackson wurde nun von ihrem Neffen offiziell als vermisst gemeldet, nachdem auch er sie eine Woche lang nicht erreichen konnte. Keiner weiß im Moment, wo die Mutter von Michael Jackson abgeblieben sein könnte. Ihre Anwälte machen sich Sorgen und gehen jeder Spur nach. Für die Enkelkinder ist es besonders schlimm. Sie leben seit dem Tod ihres Vaters bei Oma Katherine und es ist äußerst ungewöhnlich, dass sie so lange nichts von sich hören lässt, schließlich hat Katherine Jackson „noch nie 24 Stunden lang nicht mit den Kindern geredet”. Laut einem Insider ist vor allem Michaels Tochter Paris „völlig neben sich vor Sorge”.

Wir hoffen, dass Katherine Jackson so schnell wie möglich gefunden wird und es ihr gut geht. Vor allem für Michael Jacksons Kinder ist es wichtig, ihre Bezugsperson schnell wieder um sich zu haben, nachdem sie mit dem Tod ihres Vaters im Jahr 2009 schon genug Verlust erfahren mussten.

Bildquelle: gettyimages

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?