Katy Perry: Noch keine Kinder!

Seitdem Katy Perry und John Mayer vor knapp einem Jahr wieder zusammen gekommen sind und es offensichtlich miteinander ernst zu meinen scheinen, wird spekuliert, dass schon bald eine Hochzeit und Kinder ins Haus stehen könnten – was die Sängerin aber nun dementiert.

Katy Perry will vorerst nicht Mutter werden

Katy Perry möchte noch keine Kinder

Katy Perry, die vor kurzem ihr neues Album „Prism“ herausgebracht hat, ist momentan so erfolgreich wie nie zuvor: Ihre Single „Roar“ schoss in knapp zwanzig Ländern an die Spitze der Charts. Und auch ihre Beziehung mit John Mayer scheint nach einigen Ups an Downs wieder richtig gut zu laufen, vor kurzem veröffentlichte das Paar sogar ihren ersten gemeinsamen Song, „Who You Love“.
Was liegt da also näher, als anzunehmen, dass es Katy Perry und John Mayer bald in den Hafen der Ehe ziehen könnte? Entsprechende Gerüchte machen schon seit Monaten die Runde. Doch wenn die Sängerin nach ihrer Scheidung von Comedian Russell Brand der Ehe noch eine zweite Chance geben könnte – Kinder möchte sie vorerst nicht, wie sie der amerikanischen „Marie Claire“ gegenüber verriet. „Ich bin definitiv noch nicht bereit und kann nicht so weit im Voraus planen. Wenn ich mich dazu entscheide, eine Familie zu haben, möchte ich eine Zeitlang nur Mutter sein können“, so Katy Perry im Interview.

Katy Perry: Scheidung von Russell Brand wegen unerfülltem Kinderwunsch?

Katy Perry ziert das Cover der „Marie Claire“

Katy Perry auf dem Cover der „Marie Claire“

Katy Perry gestand der Zeitschrift gegenüber weiter, dass die Tatsache, dass sie ihre Karriere momentan noch nicht hintenanstellen und Mutter werden möchte, einer der Gründe für die Scheidung von Russell Brand war. „Russell wollte wirklich, dass ich Kinder bekomme, aber ich wußte, dass ich nicht bereit war. Wenn ich ein Kind hätte, müsste ich Opfer bringen. Ich müsste mehr zu Hause sein. Ich wollte wirklich, aber ich wußte, dass ich dazu noch nicht bereit war. Es war nicht: `Hey, lass uns ein Kind haben, weil wir so verliebt sind`“, erklärte Katy Perry ihre Einstellung zum Thema Kinderkriegen.

Wie es aussieht, hat Katy Perry sich (vorerst) gegen Kinder entschieden, weil sie bei ihrer Karriere nicht zurückstecken möchte. Wir sind uns sicher, dass der richtige Zeitpunkt für sie, Mutter zu werden, sich irgendwann einmal ergibt!

Bildquelle: Getty Images / Stuart C. Wilson – MarieClaire.com / Regan Cameron

Topics:

Katy Perry


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • meerschweini am 10.12.2013 um 10:51 Uhr

    Katy Perry hat die richtige Entscheidung getroffen! Für Kinder muss man wirklich bereit sein. Sehr erwachsen

    Antworten