Kim Kardashian: Kanye mag sie lieber blond

Kim Kardashian überrascht ihre Fans gerne mit neuen Looks. Vor allem in ihren Social Media-Accounts zeigt sie sich immer mal wieder mit einer neuen Frisur und verschiedenen Stylings. Aber gerade ihre Haare machen der Reality-Queen zu schaffen – sie kann sich einfach nicht zwischen blond und brünett entscheiden. Kanye West hat dagegen einen klaren Favoriten.

Kim Kardashian bei den Teen Choice Awards 2014

Kim Kardashian in brünett …

Kim Kardashian verlässt nie das Haus, ohne stets perfekt gestylt zu sein. Dazu gehört natürlich auch ihr volles Haar, das sie gerne mit Extensions verlängert und sich regelmäßig beim Friseur richten lässt. Für ihre schöne Mähne beneiden sie ihre Fans rund um den Globus und überhäufen die schöne 36-Jährige auf Instagram & Co. mit Komplimenten. Eigentlich ist Kim Kardashian als Brünette bekannt. Passend zu ihrem gebräunten Teint und ihren dunklen Augen trug sie ihre Haare lange Zeit in einem satten Braunton. Nachdem sie jedoch einmal das Experiment einging und zu blond wechselte, kann sie sich einfach nicht zwischen den beiden Haarfarben entscheiden. Für ihre Hochzeit kehrte die Reality-Queen wieder zu ihrer dunklen Naturfarbe zurück, zwischzeitlich sah man sie aber mit einer blonden Perücke auf Pics in den sozialen Netzwerken.
Kim Kardashian bei einer Gala

… und Kim Kardashian in blond

Kim Kardashian soll sich ihre Haare wieder blondieren

Kim Kardashian ist jetzt seit etwa einem halben Jahr wieder unter die Brünetten gegangen, auch wenn ihr der „Abschied“ von der blonden Mähne schwer fiel. Die Fans lobten jedoch die Wiederkehr zu ihrem dunklen Haar und machten der 36-Jährigen viele Komplimente. Gewirkt haben die aufmunternden Worte jedenfalls, bisher färbte sie sich die Haare nicht wieder um. Doch jetzt erhebt Kanye West das Wort: Er sieht seine Frau trotz der mehrheitlichen Gegenstimmen nämlich am liebsten in blond! Gegenüber dem „People“-Magazin verriet die Jungvermählte während der Eröffnung eines neuen Beauty Salons in Los Angeles: „Kanye mag das Blond mehr. Ich habe gerade gestern erst mit ihm darüber gesprochen. Er hat mich gefragt, ob ich jemals wieder blond werden würde.“ Ob Kim Kardashian ihrem Mann diesen Wunsch wieder erfüllen wird, verriet sie jedoch nicht.

Ob blond, ob braun – Kim Kardashian kann mit ihrem schönen Gesicht wohl jede Haarfarbe tragen. Der Blondton wirkte schön sommerlich, aber das Dunkle passt hervorragend zu ihrem Teint. Die Reality-Queen hat nun die Qual der Wahl. Auf der sicheren Seite ist sie auf jeden Fall, denn eine schöne Frau wie sie es ist, kann so schnell nichts entstellen!

Bildquelle 1: Getty Images/Jason Merritt
Bildquelle 2: Getty Images/Ethan Miller


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • gurkenmaske am 11.08.2014 um 12:38 Uhr

    Ich finde Kim Kardashian stehen die brünetten Haare auf jeden Fall besser!

    Antworten
  • Spitzmaus85 am 11.08.2014 um 12:28 Uhr

    ich finde Kim Kardashian dunkelhaarig am schönsten. das steht ihr richtig gut. Das Blonde war ja mal ganz nett, aber ich hoffe, sie bleibt brünett. Der Kanye hat doch keine Ahnung!

    Antworten