Kim Kardashian: Karriere-Aus wegen dem Baby?

Kim Kardashian wurde durch die Reality-Show „Keeping Up With The Kardashians“ zum Megastar, doch sobald das Baby auf der Welt ist, will Kim Kardashian dem Reality-TV den Rücken kehren.

Viele Frauen verändern sich, wenn sie Mutter werden: Dazu zählt offenbar auch die schwangere Kim Kardashian. Das It-Girl will wegen ihres ungeborenen Kindes tatsächlich ihre Karriere als Reality-Star an den Nagel hängen, dabei liebte es Kim Kardashian bisher, überall von Kameras umgeben zu sein.

Kim Kardashian in Spitze

Kim Kardashian will sich bald zurückziehen.

Sobald das Baby von Kim Kardashian und ihrem Lover Kanye West auf der Welt ist, soll Schluss sein mit Reality-TV. Trotz super Quoten und Millionen-Gage will Kim Kardashian die Kameras aus ihrem Privatleben verbannen.

Kim Kardashian: Zieht sie nach Paris?

Die 32-jährige Hollywood-Beauty und ihr Freund Kanye West wollen ihr neues Familienglück genießen – und zwar abseits der Fernsehkameras. Um ihr Privatleben zu schützen, zieht Kim Kardashian laut dem „heat“-Magazin angeblich sogar einen Umzug nach Europa in Betracht. „Kims Ansage, dass das Baby nicht im Fernsehen zu sehen sein wird, ist für [ihre Mutter] Kris schon ein Anzeichen, dass Kim mit der Show abgeschlossen hat. Sie hat ihrer Familie sogar erzählt, dass sie vielleicht nach Paris zieht und Vollzeit-Hausfrau wird, sobald das Baby geboren ist. Niemand zweifelt noch daran, dass sich vieles ändern wird, sobald das Kind da ist“, erklärt ein Nahestehender von Kim Kardashian. Die brünette Schönheit scheint genug von dem TV-Geschäft zu haben – ganz egal, was ihre Familie davon hält: „Sie hat das Gefühl, dass sie der ganzen Familie zu Erfolg verholfen und dafür unermüdlich gearbeitet hat… Jetzt will sie sich auf ihre eigene Marke konzentrieren und Kanye eine treue Partnerin sein“, verrät der Insider weiter über Kim Kardashian.

Wir wünschen Kim Kardashian viel Erfolg für ihr neues Leben und sind gespannt, ob sich das It-Girl wirklich endgültig vom Reality-TV verabschieden wird.

Bildquelle: gettyimages / Jason Merritt


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Fashiongirl92 am 20.02.2013 um 13:19 Uhr

    Ich drücke Kim Kardashian die Daumen, dass ihr Plan aufgeht.

    Antworten