Kim Kardashian: Nicht ohne meine Mutter!

Kim Kardashian erwartet im Juli ihr erstes Kind und will sich in Sachen Erziehung an ihrer eigenen Mutter Kris Jenner orientieren.

Davon, dass Kim Kardashian und ihre Mutter sich gut verstehen, konnte man sich oft genug in ihrer TV-Show „Keeping up with the Kardashians“ überzeugen.

Kim Kardashian wird von ihrer Mutter gemanagt

Kim Kardashian und Kris Jenner: Ein Herz und eine Seele

In einem Interview mit der „Cosmopolitan“, auf deren April-Cover sie erscheinen wird, verriet Kim Kardashian nun, dass ihre Mutter in vielen Dingen ihr größtes Vorbild ist. Besonders bewundert das TV-Sternchen Kris Jenner dafür, dass sie Kinder und Karriere hervorragend unter einen Hut bringt – das möchte Kim Kardashian eines Tages auch bei ihren eigenen Kindern so gut schaffen. „Mein Vorbild ist meine Mutter. Ich weiß, es ist eigentlich total klischeehaft, das so zu sagen. Ich habe die Neigung, so hart zu arbeiten, dass ich mir keine Zeit mehr für Spaß nehme, aber meine Mutter lebt mir vor, dass man das alles tun kann und trotzdem noch ein fröhliches Leben leben kann. Folge deinen Träumen und arbeite hart daran – nichts wird dir einfach zufliegen”, gab sich die Freundin von Kanye West philosophisch.

Kim Kardashian bewundert ihre Mutter

Die Mutter von Kim Kardashian dürfte von dem Lob ihrer Tochter sehr gerührt sein – schließlich gab Kris Jenner in der Vergangenheit zu, dass es für sie alles andere als leicht ist, für alle ihre sechs Kinder immer da zu sein. „Ich kann nicht überall zur gleichen Zeit sein. Ich habe das Gefühl, immer überall sein zu wollen, wer auch immer mich gerade braucht. Ich sorge mich einfach um sie alle“, so die 57-Jährige wörtlich, die neben Kim Kardashian auch deren Schwester Khloe managt – und diese Aufgabe manchmal recht schwierig findet: „In einem Moment rede ich mich Khloe als ihre Mutter, dann dreht sich dich plötzlich um und sagt: `Ich bin deine Klientin und du das hast dies oder das nicht getan`. Dann werde ich ausgeschimpft oder sie sind mit irgendetwas nicht zufrieden und ich muss das in Ordnung bringen.

Wir finden es süß, dass Kim Kardashian ihre Mutter so sehr bewundert und drücken ihr die Daumen, dass ihre eigene Tochter zu ihr eines Tages genau so aufschauen wird!


Bildquelle: Getty Images / Jason Merritt


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?