Nicki Minaj: Konzerte abgesagt

Nicki Minaj leidet schon seit vergangener Woche an Stimmbandproblemen. Was die Sängerin bislang nicht davon abhielt, trotzdem aufzutreten. Nun legt sie auf ärztliche Anweisung hin eine Zwangspause ein und schont ihre Stimmbänder.

Nicki Minaj leidet schon seit vergangener Woche an Stimmbandproblemen. Was die Sängerin bislang nicht davon abhielt, trotzdem aufzutreten. Nun legt sie auf ärztliche Anweisung hin eine Zwangspause ein und schont ihre Stimmbänder.

Nicki Minaj auf der Bühne.

Nicki Minaj muss eine Zwangspause für ihre Stimme einlegen.

Nicki Minaj musste aufgrund von Stimmbandproblemen Konzerte in Großbritannien absagen. Eigentlich sollte die Sängerin im Rahmen des V Festivals in England auftreten. Wie ihr Pressesprecher nun „The Hollywood Reporter“ gegenüber bestätigte, muss Nicki Minaj ihre Auftritte wegen überstrapazierter Stimmbänder absagen. Die Rapperin war am vergangenen Dienstag entgegen eines ärztlichen Rats im Rahmen ihrer aktuellen Tournee „Pink Friday: Roman Reloaded“ noch in New York aufgetreten, wie ihr Pressesprecher bekannt gab: „Trotz ärztlicher Anweisung ist sie am 14. August in New York City mit einem verletzten Stimmband aufgetreten.“

Nicki Minaj trat bislang trotz Stimmbandproblemen auf

Nach einer Röntgenuntersuchung ihrer Stimmbänder hat sich Nicki Minaj auf Raten ihres Arztes dazu entschlossen, ihre Stimmbänder zu schonen. Bereits nach ihrem letzten Konzert wandte sich Nicki Minaj via „Twitter“ an ihre Fans, und sprach von ihren Stimmbandproblemen: „Es ist offiziell, meine Stimme ist weg. Ich schwöre, sie hat nur durchgehalten, um gestern Abend zu euch zu sprechen! Geist
triumphiert über Materie. Der Geist ist so mächtig… Es war das alles wert für das, was ich gestern mit euch erlebt habe. Würde es nicht anders machen.”

Sehr vernünftig von Nicki Minaj, ihre Stimmbänder nun doch zu schonen. Wir wünschen der Sängerin gute Besserung und hoffen, dass sie schon bald auf die Bühne zurückkehren kann.

Bildquelle: gettyimages/ Larry Busacca


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Signora_V am 20.08.2012 um 08:37 Uhr

    Hoffentlich geht es Nicki Minaj bald wieder besser!

    Antworten