Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Kylie Jenner und On-Off-Freund Travis Scott – wieder ein Paar?

Liebes-Check

Kylie Jenner und On-Off-Freund Travis Scott – wieder ein Paar?

Kylie Jenner ist erfolgreiche Unternehmerin und fürsorgliche Mutter. Mit ihrem On-Off-Freund Travis Scott, der auch der Vater ihrer Tochter ist, hat sie ein eher unkonventionelles Liebesverhältnis!

Kylie Jenner und ihr On-Off-Freund Travis Scott

Im Jahr 2019 gaben Kylie Jenner und Travis Scott ihre Trennung bekannt, doch wahrten sie stets ein gutes Verhältnis zueinander – allein um ihre dreijährige Tochter Stormi gemeinsam großzuziehen. In der Vergangenheit sorgte die On-Off-Beziehung zwischen Travis Scott und Kylie Jenner für Gerüchte. Mittlerweile sind die beiden wieder ein Paar. Ein Insider verrät gegenüber „Us Weekly“, dass die beiden wieder zueinandergefunden hätten, auch wenn sie keine Beziehung in traditionellem Sinne pflegen. Des Weiteren äußerte die anonyme Quelle, die beiden hätten eine offene Beziehung und würden einfach nicht benennen, was sie füreinander seien. Das ginge schon seit Jahren so und es gäbe einfach keine Erwartungen oder Ansprüche zwischen ihnen. Travis ist bei allem, was mit ihrer gemeinsamen Tochter Stormi zu tun hat, dabei und auch gemeinsame Urlaube sind normal, so der Insider. 

Aufregende Baby-News

Doch dass die beiden Turteltauben wieder zueinandergefunden haben, ist noch nicht alles. Die Eltern von Stormi erwarten ihr zweites gemeinsames Kind! Schon seit einiger Zeit spekuliert die Presse darüber, ob das Model erneut schwanger sei. Ihre erste Schwangerschaft hat Kylie damals komplett geheim gehalten. Doch nicht so beim zweiten Mal! Mit einem rührenden Clip verkündet die Make-Up-Unternehmerin auf ihrem Instagram–Account ihren Fans die frohe Neuigkeit und teilt ihre Freude so mit ihren Fans. 

Endlich ein Geschwisterchen für Stormi

Anscheinend wird Stormis Geschwisterchen schon seit Längerem herbeigesehnt. Wie ein Insider gegenüber „Marie Claire“ verrät, habe das Paar seit mehreren Monaten versucht, erneut schwanger zu werden. Der Insider sagte außerdem, dass Kylie sich wünschte, ihre Kinder lägen altersgemäß nah beieinander, da sie selbst sich ihrer Schwester Kendall so nahe fühlt. Selbiges hätte sie sich daher auch für Töchterchen Stormi erhofft. Jetzt soll das Paar einfach nur glücklich darüber sein, dass es endlich geklappt hat. 

Kylie Jenner und Travis Scott definieren für sich neu, was es heißt, in einer liebevollen Verbindung zueinander zu stehen. Sie haben weder eine offene Partnerschaft, noch scheinen sie exklusiv zu sein und keiner der beiden wirkt unglücklich in der Beziehung. Sie wollen ihrer Liebe einfach kein Label aufsetzen. Dass es auch so funktioniert, beweist die Ankunft des zweiten Babys, die nun sehnlichst erwartet wird! Wir gratulieren dem Elternpaar! 

So würden die Kardashians ohne Beauty-OPs aussehen

So würden die Kardashians ohne Beauty-OPs aussehen
Bilderstrecke starten (21 Bilder)

Bildquelle:
Getty Images/Entertainment

Hat dir "Kylie Jenner und On-Off-Freund Travis Scott – wieder ein Paar?" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich