One Direction: Zayn Malik wurde fast gefeuert

Wenn Fans „One Direction“ hören, denken sie an Harry Styles, Liam Payne, Niall Horan, Louis Tomlinson und natürlich Zayn Malik. Jetzt haben die Jungs aber verraten, dass sie benahe nur zu viert weitergemacht hätten, denn eigentlich wollten „One Direction“ Zayn Malik feuern! Hat der Frauenschwarm etwas angestellt?

Bei einer Pressekonferenz zu ihrem Dokumentarfilm „This Is Us“ in London kamen die Boys von „One Direction“ in Plauderlaune. Liam Payne verriet, dass es in der Anfangszeit der Band ziemliche Probleme mit Zayn Malik gab: „In der ersten Woche, als wir alle zusammenkamen, war es ein bisschen merkwürdig, die Leute für die Proben zusammenzubekommen. Bis zu diesem Tag ist es schwierig, Zayn aus dem Bett zu bekommen.“ Die anderen Mitglieder von „One Direction“ hatten damit angeblich ein so großes Problem, dass es fast zum Äußersten gekommen wäre!

„One Direction“ bei einem Fototermin

„One Direction“ promoten ihren Film

Der Regisseur des Films, Morgan Spurlock, erinnerte die fünf Sänger von „One Direction“ nämlich daran, dass sie Zayn Malik eigentlich ganz schnell loswerden wollten: „Wisst Ihr noch, als ihr ihn feuern wolltet, weil er morgens nicht auftauchte?“ Daraufhin betonte Zayn Malik natürlich, dass er jetzt viel professioneller ist und es mittlerweile keinen Stress mehr mit seinen Kollegen von „One Direction“ wegen seiner Schlafgewohnheiten gibt. Außerdem scheint sich das frühe Aufstehen für die süße Schlafmütze echt gelohnt zu haben.

One Direction: Zayn Malik konnte seiner Mutter eine Freude machen

Denn dank seiner Arbeit mit „One Direction“ und dem berühmten frühen Vogel konnte Zayn Malik seiner Mutter mittlerweile bereits ein Haus schenken, welches die Fans der Boyband in „This Is Us“ bewundern können: „Es war komisch, das zu filmen, denn es war das erste Mal, dass ich mit meiner Mutter darüber gesprochen habe und sie ging durch das Haus. Es war merkwürdig, aber auch gut und es war toll, das zu machen. Ich kann in ein paar Jahren zurückschauen und ich habe tolles Filmmaterial, bei dem meine Mutter das Haus zum ersten Mal sieht.“ Der Film „This Is Us“, in dem die Jungs von „One Direction“ – zum Glück samt Zayn Malik – von Kameras begleitet werden, läuft am 10. Oktober hier in Deutschland an.

Wir finden es toll, dass Zayn Malik seiner Mutter ein derart großartiges Geschenk gemacht hat. Damit beweist der süße Sänger von „One Direction“, dass der frühe Vogel ganz offensichtlich den Wurm fängt!

Bildquelle: Gettyimages/Ian Gavan


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?