Rihanna ist nicht schwanger

Seit kurzem wurde darüber spekuliert, ob Rihanna schwanger sei – so soll sie in letzter Zeit dem Alkohol und auch dem Marihuana abgeschworen haben und auch Partys lieber aus dem Weg gehen. Dabei sind die R&B-Sängerin und ihr Freund Drake noch gar nicht lange zusammen. Doch angeblich wollen vermeintliche Insider sich jetzt sicher sein, dass Rihanna sich mit der Kinderplanung noch Zeit lassen möchte.

Rihanna ist bekannt dafür, dass sie nicht gerade ein Kind von Traurigkeit ist und sich keine Party entgehen lässt. Doch in letzter Zeit wurde die Sängerin laut „MediaTakeOut“ häufiger dabei beobachtet, wie sie nur koffeinfreien Tee zu sich nimmt und auch Abstand zu Alkohol und Marihuana hält.

Rihanna bei einer Gala

Rihanna erwartet doch kein Kind von Drake

Auch die offizielle Aftershowparty der Tour ihres Freundes Drake verpasste die karibische Schönheit und zog sich laut „MediaTakeOut“ lieber auf ihr Hotelzimmer zurück. Eine ungewöhnliche Wandlung für Rihanna und ihr sonst so ausgelassenes Privatleben. Kein Wunder, dass sofort Schwangerschaftsgerüchte die Runde machten. Doch jetzt wollen Insider laut „Hollywoodlife“ wissen, dass die 25-Jährige doch noch keine Absichten hege, eine Familie zu gründen.

Rihanna hat es nicht eilig mit der Familienplanung

Rihanna und Drake sollen doch keine Eltern werden – jedenfalls vorerst. Insider berichteten gegenüber dem Promiportal „Hollywoodlife“, dass Rihanna weder von Drake noch von ihrem Ex Chris Brown ein Kind erwarte: „Rihanna erwartet von niemandem ein Kind. Im Ernst – Mutter zu werden ist das Letzte, woran sie jetzt denkt.“ Für die Zukunft soll dieses Szenario jedoch nicht ausgeschlossen sein. So berichtetet der Insider weiter: „Eines Tages, mit dem richtigen Mann an ihrer Seite, möchte sie bestimmt eine Familie gründen. Sie wäre eine gute Mutter und würde ihre Kinder lieben und verwöhnen, aber sie ist noch nicht bereit dazu.“

Rihanna ist doch nicht schwanger. Vielleicht ist sie einfach erwachsener geworden und möchte zukünftig ihr Partyleben ein wenig einschränken und es privat etwas ruhiger angehen lassen.

Getty Images/Pascal Le Segretain

Topics:

Drake, Rihanna


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?