Salma Hayek promoted Film

Salma Hayek macht in dem goldenen Kleid von Alexander McQueen bei dem Internationalen Filmfest in Toronto eine gute Figur

Salma Hayek bei der Premiere ihres neuen Kinofilms “Americano” in Toronto.

Macht nicht nur im goldenen Zwirn eine verdammt gute Figur: Salma Hayek erschien zur Premiere ihres Films „Americano“ auf dem Internationalen Filmfestival in Toronto am Samstag in einem sagenhaften Kleid von Alexander McQueen und rührte die Werbetrommel für Mathieu Demys neuen Streifen, in dem sie eine rassige Tänzerin spielt.

Salma Hayek hat gut Lachen. Zuletzt machte die Latina Werbung für ihren neuen Kinofilm „Americano“, in dem die 45-Jährige eine verführerische Tänzerin mimt. Gut gelaunt erschien Salma Hayek in einem goldenen Kleid von Alexander McQueen und verzauberte ihr Publikum nicht nur auf dem Red Carpet, sondern natürlich auch auf der Leinwand. Und auch sonst scheint bei Salma alles gut zu laufen. Zurzeit dreht die mexikanische Schauspielerin zwei Filme: das Drama „Savages“ und die Komödie „Here Comes the Boom“ und führt so ganz nebenbei ein idyllisches Familienleben.

Filmstar, Ehefrau und Mutter: Salma Hayek hat Erfolg auf ganzer Linie

So oft es geht, nimmt sich Salma Hayek zeit für ihre Liebsten. Am vergangenen Freitag erst wurde Salma mit Ehemann Francois-Henri Pinault und Töchterchen Valentina bei einem Spaziergang durch New York gesichtet. Und auch kurz nach der Filmpremiere wich Valentina der berühmten Mama nicht von der Seite. Salma ist auf Erfolgskurs – sowohl als Star im Showbusiness als auch als Ehefrau und Mutter.

Bildquelle: Bulls/INF


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?