Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Hollywood
  4. Angelina Jolie: Ist die hübsche Schauspielerin vergeben?

Liebes-Check!

Angelina Jolie: Ist die hübsche Schauspielerin vergeben?

Angelina Jolie: Eine bildhübsche Frau, die es vom rebellischen Teenager zur erfolgreichen Schauspielkarriere geschafft hat. Doch wie sieht es in Sachen Liebe aus? Hat sie einen Partner? Hier erfährst du es!

Wer ist Angelina Jolie?

Angelina Jolie wurde als Tochter des Schauspielers Jon Voight und der Schauspielerin Marcheline Bertrand geboren. Jolie erlebte die Trennung ihrer Eltern mit und lebte anschließend mit ihrem Bruder bei ihrer Mutter in New York. Mit elf Jahren zogen sie nach Los Angeles, wo auf Jolie die ersten Bühnenproduktionen warteten. Sie beendete ihre Schauspielausbildung trotz einiger Unterbrechungen schließlich doch noch und ist bis heute eine erfolgreiche Schauspielerin. 

Ihren Durchbruch hatte sie mit dem Erhalt ihres ersten Oscars für die beste Nebenrolle im Film „Girl, Interrupted“ 1999. Das war der Startschuss für ihre internationale Karriere. Nur kurze Zeit darauf sah man sie nämlich 2001 als Lara Croft in „Lara Croft: Tomb Raider“. Nach diesem Megaerfolg folgten weitere erfolgreiche Rollen für bekannte Filme. Beispielsweise sah man sie noch in ,,Mr. & Mrs. Smith“ und ,,Der gute Hirte“. Auf ihren Oscar als beste Nebendarstellerin folgte dann die Nominierung für den Oscar der besten Hauptdarstellerin. Anlass dafür war ihre Rolle in ,,Der fremde Sohn“, wo sie die verzweifelte Mutter Christine Collins spielte.

Hat sie einen Mann an ihrer Seite?

Angelina Jolie war dreimal verheiratet, ist aktuell jedoch Single. Am 28. März 1996 heiratete sie ihren Schauspielkollegen Jonny Lee Miller. Ihn lernte die Schauspielerin bei den Dreharbeiten zu ,,Hackers – Im Netz des FBI“ kennen. Das Eheglück hielt nicht lange, denn nur ein Jahr später trennten sich die beiden und ließen sich 1999 scheiden. Ihre zweite Ehe ließ nicht lange auf sich warten. Am 5. Mai 2000 heiratete sie Billy Bob Thornton, ihren Filmpartner aus ,,Turbulenzen – und andere Katastrophen“. Die beiden adoptierten 2002 einen kambodschanischen Jungen aus einem Waisenhaus und lebten ihr Eheglück aus, bis es anfing zu kriseln. Schließlich trennte sich das Paar 2003 und Jolie erhielt das alleinige Sorgerecht für ihren Sohn.

2004 lernte Angelina Jolie schließlich Brad Pitt kennen. Es dauerte nicht lange und die beiden galten als das Traumpaar in Hollywood. Beide waren auch als ,,Brangelina“ bekannt. Die beiden Schauspieler lernten sich am Set des gemeinsamen Films „Mr. & Mrs. Smith“ kennen und verliebten sich ineinander. Zu dem Zeitpunkt ist Brad Pitt noch mit Jennifer Aniston liiert gewesen. Im Jahr 2014 heirateten Jolie und Pitt und es folgten gemeinsame Kinder sowie weitere Adoptionen. Man dachte, Jolie habe ihr Liebesglück gefunden: Bis 2016 die Nachricht über die eingereichte Scheidung kam – ein Schock für alle. Jolie und Pitt haben drei leibliche und drei adoptierte Kinder. 

Angelina Jolie stand insgesamt dreimal vorm Traualtar. Ihre letzte Ehe führte die Schauspielerin mit Brad Pitt. Doch im Jahr 2016 erfolgte nach 12 gemeinsamen Jahren die Trennung der beiden.

19 Schauspieler*innen, die ihre Filmpartner*innen nicht küssen wollten

19 Schauspieler*innen, die ihre Filmpartner*innen nicht küssen wollten
Bilderstrecke starten (21 Bilder)

Bildquelle:
Getty Images North America/JC Olivera/Freier Fotograf

Hat dir "Angelina Jolie: Ist die hübsche Schauspielerin vergeben?" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: