Scarlett Johansson hat heimlich geheiratet

Schon seit dem letzten Auftritt von Scarlett Johansson kursierten Gerüchte, die schöne Hollywood-Blondine und ihr Journalisten-Freund hätten nach der Geburt von Töchterchen Rose heimlich geheiratet. Sind Scarlett Johansson und Romain Dauriac tatsächlich bereits in den Ehe-Hafen eingelaufen oder stecken sie immer noch mitten in den Hochzeitsvorbereitungen?

Das Jahr 2014 war für Hollywood-Schauspielerin Scarlett Johansson ein ganz besonderes: Im September kam ihre Tochter Rose zur Welt und nun sollen auch noch die Hochzeitsglocken für die Woody Allen-Muse geläutet haben. Was ist dran an den Gerüchten um die heimliche Vermählung von Scarlett Johansson und dem französischen Reporter Romain Dauriac?

Scarlett Johansson auf einer Charity-Gala

Scarlett Johansson hat zum zweiten Mal geheiratet

Scarlett und Romain haben in einer sehr intimen Zeremonie, kurz nach der Geburt ihrer Tochter, die Ehe geschlossen. Sie haben ihre Hochzeit geheim gehalten, da sie diese privat halten wollten“, enthüllte ein vermeintlicher Insider gegenüber „Pagesix“ und bestätigte damit das, was wir seit dem letzten öffentlichen Auftritt von Scarlett Johansson bereits vermutet haben Schließlich trägt Frau nicht „einfach so“ einen goldenen Diamantring an ihrem Finger! Entgegen aller Erwartungen sollen sich Scarlett Johansson und Romain Dauriac das Ja-Wort weder in seiner noch in ihrer Heimat gegeben haben.

Scarlett Johansson legt viel Wert auf Privatsphäre

Seit der Bekanntgabe ihrer Verlobung wurde über die Hochzeitslocation von Scarlett Johansson und Romain Dauriac viel spekuliert. „Pagesix“ möchte nun erfahren haben, dass die heimliche Vermählungszeremonie weder in seinem Heimatland Frankreich noch in ihrer Heimatstadt New York stattgefunden haben soll. Dem Insider zufolge stieg die Party „irgendwo in den USA, abseits vom Hollywood-Rummel“. Auch sonst legen die schöne Aktrice und ihr Lover viel Wert auf ihre Privatsphäre. Warum sollte Scarlett Johansson also ausgerechnet an ihrem Hochzeitstag eine Ausnahme machen? Für die 30-Jährige ist es bereits die zweite Ehe: Von 2008 bis 2011 war Scarlett Johansson mit ihrem Schauspielkollegen Ryan Reynolds verheiratet.

Leider werden wir Scarlett Johansson nicht im Brautkleid zu sehen bekommen, andererseits können wir es auch verstehen, dass sich die schöne Schauspielerin für ihren Hochzeitstag eine private Zeremonie gewünscht hat. Eine Augenzeugin war aber ganz bestimmt anwesend: Töchterchen Rose.

Bildquelle: gettyimages/Jamie McCarthy


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • kelebek25 am 02.12.2014 um 08:56 Uhr

    Viel Glück und langes Gelingen...

    Antworten
  • merlinzauberin am 01.12.2014 um 10:55 Uhr

    Ich hoffe für Scarlett Johansson, dass ihre zweite Ehe glücklicher wird.

    Antworten