Selena Gomez: Ihre Freunde sind gegen ein Liebescomeback mit Justin Bieber

Selena Gomez und Justin Bieber scheinen sich nach ihrer Trennung wieder gefunden zu haben. Die Freunde der süßen Brünetten sind davon allerdings nicht begeistert.

Dass Selena Gomez und Justin Bieber wieder turteln, erfreut nicht alle! Die Freunde von Selena Gomez sind offenbar dagegen, dass die 20-Jährige ihrem Ex-Lover Justin Bieber noch eine Chance gibt.

Selena Gomez posiert

Selena Gomez bandelt wieder mit Justin Bieber an.

Gerade wurden Selena Gomez und Justin Bieber beim Knutschen in Norwegen gesichtet. Zusätzlich sorgte auch ein Twitter-Foto der beiden für Aufregung. Alle Zeichen deuten auf ein Liebescomeback der Teenie-Stars hin, die bereits seit Ende 2012 getrennte Wege gehen. Doch die Freunde von Selena Gomez warnen die Schauspielerin jetzt vor Megastar Justin Bieber.

Selena Gomez: Hört sie auf ihre Freunde?

„Selenas Freunde sind sauer darüber, dass sie Justin eine zweite Chance gibt“, erklärt ein Vertrauter der 20-Jährigen gegenüber „RadarOnline“. „Sie haben versucht, sie zu warnen, dass er nicht gut für sie ist und dass sie die Finger von ihm lassen soll, aber sie liebt es, dass er ihr Aufmerksamkeit schenkt.“ Trotz Turteleien und heißer Küsse sollen Justin Bieber und Selena Gomez noch nicht wieder offiziell zusammen sein. „Sie haben in den letzten paar Wochen heimlich viel Zeit miteinander verbracht. Aber offiziell ist zwischen den beiden nichts”, verrät der Insider weiterhin über Justin Bieber und Selena Gomez. „Für ihn ist es lustig, mit Selena zusammen zu sein, aber ihre Freunde beharren darauf, dass er ihr nicht gut tut.”

Vielleicht haben die Freunde von Selena Gomez recht damit, sie vor Justin Bieber zu warnen. Wir finden aber, dass jeder seine eigenen Erfahrungen machen muss und Selena Gomez auf ihr Herz und nicht auf ihre Freunde hören sollte.

Bildquelle: gettyimages / DANI POZO


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?