Taylor Swift: Ist sie verliebt in ihre BFF’s?

In den letzten Monaten präsentierte sich Taylor Swift ihren Fans ganz ungewohnt – überraschend alleinstehend. „Single“ lautete der Beziehungsstatus des Country-Sternchens bisher sehr selten und der Männerverschleiß von Taylor Swift sorgte dafür, dass die Sängerin in Boulevardzeitungen und amerikanischen Latenightshows Opfer gemeiner Witze und Anspielungen wurde. Den Höhepunkt erreichten die Lästerattacken mit den Golden Globes 2013, während derer die Moderatorinnen Tina Fey und Amy Poehler der Sängerin rieten, sich von Michael J. Fox’ Sohn fernzuhalten und besser Single zu bleiben.

Jake Gyllenhaal, John Mayer, OneDirection-Star Harry Styles… Die Liste der ehemaligen Liebschaften von Taylor Swift ist lang. Ob da wirklich immer wahre Gefühle im Spiel waren, wird Taylors Geheimnis bleiben. Diese zeigte sich seit den Golden Globes geläutert. „Die Witze über ihr Liebesleben sind ihr peinlich, aber es ist endlich bei ihr angekommen“, erklärte ein Freund von Taylor Swift gegenüber dem „OK! Magazin“, „auf komische Weise hat die ganze negative Presse ihr die Augen geöffnet und das wird ihr gut tun.

Taylor Swift und Karlie Kloss veranstalten einen Freundinnentag

Taylor Swift und Karlie Kloss

Dass sich ihre Männerdiät positiv auf Taylor Swift auswirken könnte, ist nicht unwahrscheinlich. Aber wird auch ihre Musik die Abstinenz der Sängerin überstehen? Denn nicht selten haben die Beziehungen von Taylor Swift, beziehungsweise die kurz darauf folgenden Trennungen, die Songs der 24-Jährigen inspiriert und beeinflusst.

Taylor Swift: Ist sie jetzt Everybody’s Darling?

Da Taylor Swift Gerüchten zufolge ab sofort keinen Gedanken mehr an das andere Geschlecht verschwenden möchte, kann sie sich voll und ganz auf ihre Freundinnen konzentrieren. Dass sie das auch tut, zeigt sie auf ihrem Instagram-Profil. Unzählige Fotos, die sie zusammen mit ihren Celebrity-Freunden zeigen, zieren den Social Media-Account der Sängerin. Am Strand mit Lorde, im Fotoautomaten mit Ed Sheeran und Jamie King und mit Sarah Hyland auf einer Party… Taylor Swift scheint einfach jeden in Hollywood zu kennen.

Taylor Swift beweist, wie wichtig es ist, sich von Zeit zu Zeit neu zu sortieren und sich klar zu machen, wo die eigenen Prioritäten liegen. Treffen mit den Freunden und der Familie geben Kraft für die Herausforderungen des Alltags und sind durch kein Date der Welt zu ersetzen.

Bildquelle: Instagram/Taylor Swift


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • cocostyle am 11.04.2014 um 20:35 Uhr

    -.- Manche haben vielleicht Probleme...

    Antworten