Turtel-Pause

Taylor Swift will Liebesleben geheim halten

Taylor Swift will Liebesleben geheim halten

Sie sind derzeit das Musiker-Traumpaar schlechthin: Taylor Swift und Calvin Harris. Kein Wunder, dass die Medien jeden Beziehungsschritt der beiden Turteltauben verfolgt – doch das passt den Stars so gar nicht. Deswegen halten sie sich nun in der Öffentlichkeit zurück.

Photo by Sascha Steinbach/Getty Images for TAS
Taylor Swift möchte nicht mehr öffentlich turteln

Küsschen bei Preisverleihungen, Huckepack am Strand oder Händchen haltend im Nachtleben unterwegs – Taylor Swift und Calvin Harris haben schon so manchen Einblick in ihre liebevolle Romanze gewährt. Doch damit soll Schluss sein: Das Paar wurde schon länger nicht mehr gemeinsam in der Öffentlichkeit gesehen. Aber keine Angst: Bei der zuckersüßen Popsängerin und dem schottischen Star-DJ steht nicht etwa die Trennung ins Haus.

„Die Aufmerksamkeit wurde ein bisschen viel für sie. Sie wollen den Druck herausnehmen und nicht die Augen der ganzen Welt auf sich wissen“, verrät eine Stimme aus dem Umfeld von Taylor Swift und Calvin Harris im Gespräch mit „Hollywood Life“. In Zukunft soll ihre Beziehung daher vor allem eine Sache unter ihnen bleiben: „Sie versuchen es für sich zu behalten, wenn sie sich treffen. Sie haben realisiert, dass es ein Fehler war, so viel in den sozialen Medien zu teilen – sie wollen etwas Privatsphäre zurück.“

Verliebt, verlobt, verheiratet?

Der Entschluss von Taylor Swift und Calvin Harris kommt zu diesem Zeitpunkt nicht ganz überraschend, so wurde in den vergangenen Wochen doch eifrig über eine mögliche Verlobung, baldige Hochzeit und sogar den Kauf eines Liebesnestes in den Medien spekuliert. Die „Bad Blood“-Hitmakerin musste ihren Twitter-Account mehr als einmal nutzen, um die wilden Gerüchte um ihre Beziehung mit Calvin Harris zu dementieren – zuletzt erst am Dienstag.

Der Rückzug in Liebesdingen aus der Öffentlichkeit sei Taylor Swift und Calvin Harris gegönnt. Nicht, dass sich die brodelnde Gerüchteküche am Ende noch negativ auf die Beziehung der beiden Musiker auswirkt – schließlich wirken die 25-Jährige und ihr sechs Jahre älterer Freund so ausgesprochen glücklich und harmonisch miteinander, und das soll möglichst auch so bleiben.

Bildquelle: © GettyImages für TAS/Sascha Steinbach

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich