Zoe Saldana: Ist sie jetzt lesbisch?

Bisher kannten wir Zoe Saldana nur in den Armen männlicher Partner. Doch scheinbar hat sich da nun etwas grundlegend geändert, spielt die Schauspielerin jetzt mit dem Gedanken, sich dem weiblichen Geschlecht zuzuwenden.

Noch vor einer Woche schwärmte Bradley Cooper-Ex Zoe Saldana: „Ich verehre nur Männer“.

Zoe Saldana auf dem Roten Teppich

Zoe Saldana kann sich ein Leben an der Seite einer Frau vorstellen

Doch heutzutage kann sich so etwas scheinbar rasent schnell ändern. In einem Interview mit dem „Allure“-Magazin verkündete Zoe Saldana nämlich jetzt: „Vielleicht werde ich ja eines Tages lesbisch und ende bei einer Frau“. Der Grund für diese scheinbar neue sexuelle Orientierung ist allerdings nicht ihre Abneigung gegen Männer, sondern vielmehr das eigene Aussehen von Zoe Saldana.

Zoe Saldana fühlt sich mehr androgyn als weiblich

Zwar sieht Zoe Saldana für jeden wohl unglaublich sexy und auch unglaublich weiblich aus, dennoch hat sie ein ganz anderes Bild von ihrem eigenen Erscheinungsbild. „Ich bin ein sehr androgyner Typ. Da würde es mich nicht wundern, wenn ich meine Kinder eines Tages zusammen mit einer anderen Frau aufziehe“, so Zoe Saldana weiter. Der Grund für ihre Überlegungen ist dabei ganz einfach: „Wenn mir etwas Gutes unterkommt, muss ich es unbedingt haben. Ich weiß, dass das sehr kindisch und unsicher ist, aber was soll’s?“

Ob das alle homosexuellen Menschen so locker sehen wie Zoe Saldana? Einfach mal die Gesinnung wechseln wie es einem beliebt? Anstoß wird sie mit dieser Aussage sicherlich erregen.

Bildquelle: gettyimages / Kevin Winter


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?