Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. TV & Streaming
  4. „Bachelor in Paradise“ 2022: Start, Kandidaten und Co. im Überblick

News zur 4. Staffel

„Bachelor in Paradise“ 2022: Start, Kandidaten und Co. im Überblick

Was kommt nach „Der Bachelorund „Die Bachelorette“? Richtig – „Bachelor in Paradise“! Bei uns erfährst du, wann die 4. Staffel startet, wer die diesjährigen Kandidat*innen sind und welche heißen News du auf keinen Fall verpassen solltest.

Start: Wann läuft „Bachelor in Paradise“ 2022?

Wann es 2022 mit „Bachelor in Paradise“ losgeht, gab RTL bisher noch nicht bekannt. Letztes Jahr wurde die Dating-Show ab Oktober ausgestrahlt, weshalb sich vermuten lässt, dass wir im Herbst mit den neuen Folgen rechnen können. Da die 9. „Bachelorette“-Staffel vorbei ist und Rosenkavalierin Sharon Battiste ihre letzte Rose vergeben hat, könnte es natürlich sein, dass RTL sich ab sofort auf „Bachelor in Paradise“ konzentriert.

Die Dreharbeiten scheinen zumindest schon abgeschlossen zu sein, wie Ex-Bachelor Niko Griesert – der sich übrigens gerade von seiner Auserwählten Michèle getrennt hat –, auf Instagram anteasert. Auf die Frage, ob er bei der nächsten „Bachelor in Paradise“-Staffel dabei wäre, lautete seine Antwort: „Nee, reicht mir schon wieder was ich über die kommende Staffel alles gehört habe.“ Scheint ganz so, als würde innerhalb der Bachelor*ette-Bubble schon der erste Tratsch rumgehen … Wir hoffen sehr, dass RTL uns schnellstmöglich erlöst und mit Neuigkeiten bezüglich des Starttermins versorgt!

Kandidaten: Wer ist 2022 bei „Bachelor in Paradise“ dabei?

Welche Kandidat*innen bei „Bachelor in Paradise“ 2022 mitmachen, ist ebenfalls noch nicht bekannt. In den letzten Jahren war es üblich, dass einige Teilnehmer*innen der letzten „Bachelor“- und „Bachelorette“-Staffeln mitmischen. Es könnte also gut sein, dass wir einige der Männer wiedersehen, die dieses Jahr um das Herz von Sharon gekämpft haben … Hier findest du sie noch einmal alle im Überblick:

„Die Bachelorette“ 2022: Das sind die neuen Kandidaten!

„Die Bachelorette“ 2022: Das sind die neuen Kandidaten!
BILDERSTRECKE STARTEN (23 BILDER)

Wo wird „Bachelor in Paradise“ 2022 gedreht?

Auch der Drehort der diesjährigen Staffel steht noch nicht fest. In der Regel verrät RTL diesen erst mit der Bekanntgabe der Kandidat*innen und des Starttermins.

Wo wird „Bachelor in Paradise“ übertragen?

Im letzten Jahr lief „Bachelor in Paradise“ zunächst im Free TV und im Stream bei RTL+. Nachdem die Show allerdings mitten in der Staffel erst auf eine spätere Sendezeit geschoben und dann komplett aus dem Fernsehprogramm genommen wurde, könnte es gut sein, dass die neuen Folgen 2022 nur online verfügbar sind. Sobald wir mehr wissen und der genaue Starttermin feststeht, melden wir uns natürlich mit einem Update bei dir. Das RTL+-Abo kannst du übrigens die ersten 30 Tage kostenlos testen!

Worum geht es bei „Bachelor in Paradise“?

„Bachelor in Paradise“ vereint die Crème de la Crème der einstigen „Bachelor“- und „Bachelorette“-Kandidat*innen und gibt ihnen eine zweite Chance auf Schmetterlinge im Bauch. Und genau das ist das Ziel der Dating-Show: Inmitten von Palmen, Sonnenschein und attraktiven Singles die große Liebe zu finden. Nach und nach ziehen immer mehr Teilnehmer*innen in die Villa ein und dürfen sich bei Dates, Spielen und Partys näher kennenlernen. Wöchentlich steht eine Entscheidungsnacht an, bei der abwechselnd die Männer und die Frauen ihre Rosen verteilen. Wer eine Rose bekommt, bleibt eine weitere Woche Teil der Show – wer keine bekommt, muss die Villa verlassen.

Du kannst die Highlights der neuen Staffel schon jetzt kaum erwarten? Im Video findest du ein Throwback zu den krassesten Reality-TV-Momenten:

Reality TV vom Feinsten! Die 3 krassesten Momente im deutschen Fernsehen Abonniere uns
auf YouTube
Bildquelle: RTL

Hat dir "„Bachelor in Paradise“ 2022: Start, Kandidaten und Co. im Überblick" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: