Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. TV & Streaming
  4. „365 Days“ Teil 4: Produziert Netflix doch noch eine Fortsetzung?

Netflix-Film

„365 Days“ Teil 4: Produziert Netflix doch noch eine Fortsetzung?

Teil 3 von „365 Days“ ist kürzlich bei Netflix erschienen und hat zur Überraschung der Fans und abweichend von der Romanvorlage ein offenes Ende. Bedeutet das etwa, dass es einen 4. Teil der Erotik-Thriller-Reihe geben wird und die Lovestory von Laura und Massimo doch noch nicht abgeschlossen ist? Alle bekannten Infos bekommst du hier.

Wird es einen 4. Teil von „365 Days“ geben?

Nachdem Netflix für den zweiten Teil von „365 Days“ einiges an Kritik einstecken musste und Teil 3 daraufhin nur einige Monate später veröffentlicht wurde, schien es so, als wollte der Streamingdienst das Projekt schnellstmöglich abschließen. Und auch die Tatsache, dass die Filmreihe auf einer dreiteiligen Romanvorlage basiert, ließ Fans davon ausgehen, dass die Geschichte von Laura (Anna-Maria Sieklucka) und Massimo (Michele Morrone) nach Teil 3 abgeschlossen ist. Das Ende von „365 Days – Noch ein Tag“ wirft nun allerdings die Frage auf, ob Netflix doch noch eine weitere Fortsetzung plant – denn der Streamingdienst hat sich nicht für einen runden Abschluss entschieden, sondern für einen Cliffhanger. Doch heißt das automatisch, dass es einen 4. Teil von „365 Days“ geben wird?

„365 Days“: Wann kommt Teil 4?

Bisher hat sich Netflix noch nicht dazu geäußert, ob „365 Days“ einen 4. Teil bekommt. Vermutlich wird der Streamingdienst zunächst abwarten, wie Teil 3 bei den Zuschauer*innen ankommt und anschließend die Entscheidung treffen, ob sich ein weiterer Film lohnen könnte oder nicht. Sobald wir mehr wissen, halten wir dich natürlich auf dem Laufenden.

Bei Netflix kam es schon häufiger vor, dass Produktionen ohne Ende abgesetzt wurden. Welche Serien davon betroffen waren, erfährst du im Video:

10 Netflix-Serien, die ohne Ende abgesetzte wurden Abonniere uns
auf YouTube

„365 Days“ Teil 4: Was könnte passieren?

+++ Achtung, Spoiler zu „365 Days – Noch ein Tag“ +++

Im dritten Teil von „365 Days“ erfährt Massimo von Lauras Affäre mit Nacho (Simone Susinna) und reagiert überraschend ruhig: Mit den Worten „Wenn du etwas wirklich liebst, lass es frei. Kommt es zu dir zurück, ist es deins für immer. Wenn nicht, hat es dir nie gehört“, gibt er seiner Ehefrau die Möglichkeit, herauszufinden was sie wirklich will. Der weitere Verlauf des Film lässt vermuten, dass Laura sich für Nacho entscheidet. Doch als sie in der letzten Szene vor Massimo steht und er sie nach ihrer Entscheidung fragt, wird statt einer Antwort der Abspann eingeblendet.

Teil 4 hätte damit definitiv Handlungspotenzial – immerhin sehnen sich die Fans nach der Antwort, ob Laura zu Massimo zurückkehrt oder sich ein Leben mit dessen Erzrivalen aufbauen möchte. In der Romanvorlage entschied sich Autorin Blanka Lipińska für Letzteres, womit viele Leser*innen überhaupt nicht einverstanden waren. Die Frage, ob sich Netflix in einem möglichen 4. Teil für dasselbe Ende entscheidet oder weiterhin von den Büchern abweicht und stattdessen ein Happy End für Laura und Massimo vorsieht, bleibt zunächst leider offen …

Bis klar ist, ob „365 Days“ Teil 4 erscheint, findest du in unserer Bildergalerie ein paar erotische Alternativen, die Netflix im Angebot hat:

Erotische Serien auf Netflix: Das ist unsere Top 10

Erotische Serien auf Netflix: Das ist unsere Top 10
BILDERSTRECKE STARTEN (21 BILDER)
Bildquelle: Netflix / Karolina Grabowska

Hat dir "„365 Days“ Teil 4: Produziert Netflix doch noch eine Fortsetzung?" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: