Bauer sucht Frau: Jetzt wird geknutscht!

Nach der zweiten Folge der Jubiläumsstaffel von „Bauer sucht Frau“ stehen die Zeichen auf den Bauerhöfen mal wieder auf Harmonie pur – oder doch nicht? Während es zwischen Karlheinz und seiner Louise mächtig funkte und auch Ralf seine Ursula mit lieblichen Küssen überhäufte, sieht es für einen der „Bauer sucht Frau“-Landwirte alles andere als rosig aus…

Hatten sich Biobauer Karlheinz und Hühnerbauer Ralf noch mit dem Kauf einer nigelnagelneuen Matratze und dem Aufpumpen eines Luftbettes ordentlich ins Zeug gelegt, um ihre Herzensdamen gebührend auf ihren Höfen willkommen zu heißen, sah sich „Bauer sucht Frau“-Kandidatin Christina auf dem Hof ihres Bauern mit ganz anderen Zuständen konfrontiert. Bei Markus herrschte akuter Ekel-Alarm, so dass sogar RTL am Ende der zweiten Folge von „Bauer sucht Frau“ spekulierte: Wird Christina bereits am ersten Tag der Hofwoche wieder abreisen?

Bauer sucht Frau: Rainer und Heike knabbern eine Salzbrezel

Bauer sucht Frau: Rainer geht auf Tuchfühlung mit Heike

Offenbar hatte „Bauer sucht Frau“-Kandidat Markus für seine Christina nicht einmal das Bett frisch bezogen. Beim Anblick der Staubfusseln und Haare auf dem Bettlaken bekam die eigentlich gute Stimmung der Bayerin einen gehörigen Dämpfer verpasst. „Ich habe nicht gewusst, wie ich ihm gegenüber reagieren soll. Aber als ich das Laken gesehen habe, das war staubig, mit Spinnweben und einfach dreckig. Ich kann das nicht nachvollziehen, wie man das jemand zumuten kann“, zeigte sie sich in der zweiten Folge von „Bauer sucht Frau“ bestürzt.

Bauer sucht Frau: Die Bauern haben Kommunikationsprobleme

Und auch die aufgekratzte Heike und Schäfer Rainer hatten in der gestrigen Folge von „Bauer sucht Frau“ mit gehörigen Kommunikationsproblemen zu kämpfen. Doch was tut ein Bauer, um das Herz seiner Frau zu erobern? Er richtet ein deftiges Picknick an und sorgt für ordentlich Herzklopfen bei „Bauer sucht Frau“. Mit dem gemeinsamen Knabbern einer Salzbrezel fand Rainer, der kein Freund vieler Worte ist, schließlich zurück zu seinen Schmetterlingen im Bauch und pirschte sich gekonnt an seine Heike an.

Wie es scheint, müssen sich die Bauern und ihre Damen erst einmal auf den Höfen eingrooven. Während das DJ Gunther und seiner Jenny leicht gelang, haben Markus und Rainer noch Probleme. Doch RTL hat mit der nunmehr zehnten Staffel „Bauer sucht Frau“ genug Kuppelerfahrung, um auch die schüchternsten und verschrobensten Bauern an die Frau zu bringen! Wir bleiben optimistisch!

Bildquelle: © RTL

Alle Infos zu “Bauer sucht Frau” im Special bei RTL.de


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • HolidayPerle am 21.10.2014 um 10:54 Uhr

    Ich finde Bauer sucht Frau echt nur noch peinlich. Und das schlimmste ist: Man versteht die Bauern einfach nicht. Die nuscheln alle so oder können nicht sprechen!?

    Antworten